Samstag, 19. Juli 2014

SuB am Samstag #1

Auf dem Blog von Frau Hauptsachebunt habe ich die Aktion SuB am Samstag entdeckt. Die Idee gefällt mir, also werde ich das hier auch einführen. :-)

Jeden Samstag (wenn ich es nicht vergesse) werde ich ab jetzt 3 meiner "SuB-Leichen" hier vorstellen. Dadurch erfahrt ihr möglicherweise von Büchern, die euch interessieren, ich erinnere mich, was ich noch alles an Lesestoff hier habe und vielleicht kennt auch jemand von euch die Bücher und kann mir sagen, ob sie gut sind.

Ich glaube, ich werde das wie folgt machen:
- 1 E-Book
- 1 Taschenbuch oder gebundenes Buch
- 1 Buch von meinem SaB (= Stapel angefangener Bücher)
Vielleicht könnt ihr mir bei den SaB Büchern ja Tipps geben, ob ich dem Buch noch eine Chance geben sollte oder es am besten ganz lasse und in meine Bücherkiste packe (falls es sich nicht um ein E-Book handelt).


So, los geht es ...
Titel: The Bloodline War
Autor: Tracy Tappan
Genre: klingt nach Urban Fantasy
Format: E-Book
Sprache: englisch
Klappentext: A car accident changes everything for Dr. Toni Parthen. Her computer hacked hospital blood test confirms she’s the carrier of a gene that’s the key to salvation for a unique race of human beings. Abducted from her hospital room to a secret, underground community, Toni is asked to do the unthinkable: procreate with a man from a race called Varcolac—a species that must consume the blood of other humans to survive. Then bizarre turns dangerous, because a new, mysterious enemy also wants her special DNA, and Toni finds herself in the middle of an all-out war to possess her.
It’s the job of Jacken Brun, leader of the Warrior Class, to keep the captured women safe from a demonic race of humans who rule a neighboring part of their underground world. His challenges multiply when Toni inflames the women into mutiny, and then there’s his biggest problem…his growing desire for the infuriating woman herself. Afflicted with a dark genetic makeup, Jacken can never be with a woman. Until Toni uses her scientific ingenuity to find a way for her and Jacken to be together. But then the new enemy faction unearths Toni and drags her to their hidden lair, where they’ll inflict an unspeakable cruelty on her to gain access to her valuable genes.
It will take every warrior skill Jacken owns to save the woman he loves, but only if he can find her in time….

-----

Titel: The Alchemyst
Autor: Michael Scott
Genre: klingt nach Fantasy
Format: Gebundene Ausgabe
Sprache: englisch
Klappentext: He holds the secret that can end the world.
The truth: Nicholas Flamel was born in Paris on September 28, 1330. Nearly 700 years later, he is acknowledged as the greatest Alchemyst of his day. It is said that he discovered the secret of eternal life.
The records show that he died in 1418.
But his tomb is empty.
The legend: Nicholas Flamel lives. But only because he has been making the elixir of life for centuries. The secret of eternal life is hidden within the book he protects—the Book of Abraham the Mage. It's the most powerful book that has ever existed. In the wrong hands, it will destroy the world. That's exactly what Dr. John Dee plans to do when he steals it. Humankind won't know what's happening until it's too late. And if the prophecy is right, Sophie and Josh Newman are the only ones with the power to save the world as we know it.
Sometimes legends are true.
And Sophie and Josh Newman are about to find themselves in the middle of the greatest legend of all time.
Klappentext der deutschen Übersetzung: Die 15-jährigen Zwillinge Josh und Sophie sind verwirrt. Bis vor kurzem haben die beiden Geschwister noch ein unscheinbares Dasein in San Francisco gefristet und in einem Coffeeshop und einer Buchhandlung gearbeitet. Aber dann stürmt ein zwielichtiger Zauberer namens Dee mit einer Bande lehmiger Golems die Buchhandlung, entführt die Frau des Besitzers Nick Fleming und stiehlt zudem ein Buch, von dem die beiden erfahren, dass es ewiges Leben (und noch weitaus mehr) verheißt. Zum Glück -- oder zum Pech? -- kann Josh die letzten Seiten aus dem Buch herausreißen. Und die braucht der böse Dee, um im Dienste seiner Auftraggeber die Weltherrschaft zu übernehmen.
Im Laufe der Zeit begreifen Sophie und Josh, in welch phantastische Geschichte sie da hineingeschlittert sind. Nick Fleming nämlich ist niemand anderes als der über 600 Jahre alte Alchemyst Nicholas Flamel, Dee niemand Geringerer als der ehemalige Hofmagier der englischen Königin, der sich mit den dunklen Mächten aus grauer Vorzeit verbündet hat, um die Vorherrschaft der Menschen zu beenden. Die Zwillinge werden in ein Urzeitreich gebracht, wo sie auf mythische Wesen und Götter aller Zeiten (und sogar auf Dinosaurier!) treffen und wo ein unerbittlicher Kampf um die letzten beiden Buchseiten entbrennt. Und dann ist da noch die Prophezeiung des Buchautors, dass dereinst menschliche Zwillinge kommen würden, die die Welt retten oder vernichten könnten...

Die gebundene Ausgabe sieht echt toll aus. Die Seiten sind nicht alle gleich breit, wodurch das Buch irgendwie altertümlich wirkt. Echt cool gemacht. Der Umschlag sieht aus, als wären manche Bilder und Wörter mit bronzener Farbe nachgezeichnet worden. Es hat auch einen leichten 3-D Effekt. Für das Aussehen allein bekommt das Buch schon mal 5 Sterne von mir. :-))

-----

Titel: All our Yesterdays (deutsche Version: Zeitsplitter)
Autor: Cristin Terrill
Genre: Sci-Fi
Format: E-Book
Sprache: englisch
Klappentext: Em is locked in a bare, cold cell with no comforts. Finn is in the cell next door. The Doctor is keeping them there until they tell him what he wants to know. Trouble is, what he wants to know hasn’t happened yet. 
Em and Finn have a shared past, but no future unless they can find a way out. The present is torture – being kept apart, overhearing each other’s anguish as the Doctor relentlessly seeks answers. There’s no way back from here, to what they used to be, the world they used to know. Then Em finds a note in her cell which changes everything. It’s from her future self and contains some simple but very clear instructions. Em must travel back in time to avert a tragedy that’s about to unfold. Worse, she has to pursue and kill the boy she loves to change the future . . .
Klappentext der deutschen Übersetzung: Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. 
Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. 
Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...

Von "All our Yesterdays" habe ich Kapitel 1 gelesen. Keine Ahnung, warum ich aufgehört habe. Vielleicht habe ich da einen neuen Teil aus einer Reihe bekommen, den ich sofort lesen musste. :-)) Eigentlich war das Buch echt spannend und interessant. Ich glaube, da sollte ich weiterlesen.

Kennt jemand von euch eins der Bücher (oder die Übersetzung)? Ich würde mich freuen, eure Meinungen in Kommentaren zu lesen.

Kommentare:

  1. Hallo Betty,

    nun, dass Englische ist so jetzt nicht Meines. Aber "Zeitsplitter " soll echt ein tolles Buch sein, wenn man den Bloggern auf ihren Seiten glauben schenken darf oder kann.

    Zur Zeit ist dieses Buch noch auf meiner WuLi...der Preis und meine eher begrenzen monatlichen Ausgaben für Bücher sind da z.Z. noch das Manko.

    Ich würde, es einfach weiterlesen..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      ja, bin auch durch einige Blogger und eine Lovelybooks "Lese"runde (war zum Hörbuch) auf Zeitsplitter aufmerksam geworden. Das klang so gut, dass ich es kaufen musste. Ich liebe Zeitreisen, alternative Realitäten und so.

      Ja, der Preis ist schon echt heftig für ein E-Book. Bin immer wieder froh, dass ich gerne englisch lese. Da sind die Bücher oft viel billiger. Tut meinem Konto gut. :-))

      Ja, habe ich gerade auch schon beschlossen und ein Kapitel weitergelesen. Oh je, das wird bestimmt noch herzzerreißend werden ... Ich war übrigens schon bei Kapitel 4 angekommen.

      Die SuB am Samstag Aktion ist glaub echt gut. Hilft beim SuB-Abbau. Man vergisst immer so schnell, was man alles hat und noch lesen könnte.

      LG,

      Betty

      Löschen
  2. Hey, dass freut mich das ich helfen konnte.

    Schönen Sonntag und LG..Karin..

    AntwortenLöschen