Montag, 28. April 2014

Rezension: Kiss of Midnight - Lara Adrian

Buch: Kiss of Midnight 
Autorin: Lara Adrian
Genre: Vampirroman, Urban Fantasy, Romantasy/Paranormal Romance, Erotik
Seiten: 402 Taschenbuchseiten
Sprache: englisch
Preise: Kindle E-Book: 2,06 €, Taschenbuch: 6,- €, das E-Book gibt es bei Amazon auch im MidnightBreed Omnibus (Teil 1-4 der Reihe) für 7,20 €
Deutsche Version: Geliebte der Nacht
Preise: E-Book: 8,99 €, Taschenbuch 9,95 €.
Geeignet für: Erwachsene


Kurze Zusammenfassung in meinen Worten:

Obwohl Gabrielle Maxwell beruflich erfolgreich ist und gute Freunde hat, ist sie nicht glücklich. Schon immer hat sie sich irgendwie anders gefühlt. Als ihre Freunde sie in einen neuen, angesagten Club schleppen, fühlt sie sich nicht wohl und verabschiedet sich so schnell sie kann. Bevor sie in ein Taxi steigen kann, beobachtet sie jedoch, wie eine Gruppe von Männern einen anderen Mann angreift und wie wilde Biester über ihn herfällt. Bei der Polizei will ihr niemand glauben, denn es werden keine Anzeichen des Vorfalls gefunden. Doch dann taucht der Polizist Lucan Throne bei ihr auf. Er ist der Einzige, der ihr zu glauben scheint. Außerdem fühlt sie sich zu dem düsteren, sexy Mann hingezogen, wie noch zu keinem vor ihm. Sie lässt sich auf ihn ein und verliebt sich mehr und mehr in ihn. Aber schon bald geschehen unheimliche Dinge. Gabrielle fühlt sich verfolgt und auf der Polizeiwache kennt niemand einen Detective Thorne. Was geht vor sich? Sind die Kreaturen, die sie beobachtet hat, hinter ihr her? Was sind sie? Und noch viel wichtiger, kann sie Lucan trauen oder ist er einer von ihnen?

Samstag, 26. April 2014

Bücherkiste Gewinnspiel - Gewinnerbekanntgabe

Es ist soweit, das 1. Gewinnspiel zu meiner Bücherkiste ist beendet. Es freut mich, dass so viel mitgemacht haben. :-)

Ausgelost habe ich mithilfe des Listen Randomizers von Random.org.

Und nun zu der Gewinnerin ...

Mittwoch, 23. April 2014

Blogger schenken Lesefreude Gewinnspiel - beendet



Wie bereits angekündigt, nehme ich bei "Blogger schenken Lesefreude" teil und deshalb startet heute - am Welttag des Buches - ein neues Gewinnspiel auf meinem Blog.

Zu gewinnen gibt es bei mir:
- 1x mein eigenes Buch "Das Erbe der Carringtons" als signiertes Taschenbuch
- 1x mein eigenes Buch "Das Erbe der Carringtons" als E-Book
- 1x "The Lost Hero" von Rick Riordan

Montag, 21. April 2014

Blogger schenken Lesefreude


Ich habe mich gerade bei "Blogger schenken Lesefreude" angemeldet. Ich finde, das ist eine sehr schöne Sache, die ich gerne unterstütze. Deshalb werde auch ich versuchen, am Welttag des Buches ein bisschen Lesefreude weiterzugeben. Am 23. werde ich Gewinnspiele zu meinem eigenen Buch und "The Lost Hero" (Heroes of Olympus #1) von Rick Riordan starten.

Falls ihr "Blogger schenken Lesefreude" noch nicht kennt, könnt ihr euch auf deren Seite umschauen. Es nehmen einige Blogs teil, was bedeutet, dass es demnächst sehr viele Buchverlosungen geben wird. :-) Die teilnehmenden Blogs könnt ihr hier sehen. Anmelden, um selbst etwas zu verschenken, kann man sich auch noch.

Lieblingslisten als Empfehlung

Vor kurzem habe ich hier eine Liste mit meinen Lieblings-Vampirbüchern erstellt. Mich würde interessieren, ob ihr das hilfreich findet. Sollte ich vielleicht mehr Listen wie diese erstellen und wenn ja, zu welchen Themen?

Ich versuche mal, eine Umfrage hier einzufügen. Mal sehen, ob ich es hinbekomme. Ah, scheint zu funktionieren, auch wenn es in der Vorschau nicht angezeigt wird.

Das Erbe der Carringtons


Noch bis Mitternacht gibt es mein Fantasy E-Book "Das Erbe der Carringtons" für 99 Cent (statt 3,99 €).

Falls ihr neugierig seid, hier gibt es mehr Informationen zum Buch.

Kaufen könnt ihr es hier bei Amazon.

In der Kindle Leihbücherei ist es auch erhältlich, falls ihr es lieber ausleihen möchtet. ;-)

Empfehlungen: Vampirromane

Ich habe schon ein paar Mal gesehen, dass jemand nach guten Vampir-Büchern/Reihen sucht. Deshalb habe ich beschlossen, meine Favoriten hier mit ein bisschen Info aufzulisten. Dann kann ich ab jetzt allen Interessierten diesen Post zeigen. :-)

Samstag, 19. April 2014

Oster-Gewinnspiel auf meiner Autorenseite - beendet


Auf meiner Homepage findet ein Oster-Gewinnspiel zu meinem Fantasy Roman "Das Erbe der Carringtons" statt. Vielleicht hat ja jemand Lust, Ostereier zu suchen und etwas zu gewinnen. ;-) Mehr dazu findet ihr hier.

Ich wünsche allen frohe Ostern! :-)

Bücher Gewinnspiel - beendet


Wer bereits meinen letzten Post gesehen hat, weiß, dass ich eine Kiste voller Bücher habe, die ein neues Zuhause suchen. Aus diesem Grund und zur Eröffnung meines Blogs werde ich ein Gewinnspiel veranstalten. Der Gewinner darf sich ein Buch aus meiner Bücherkiste aussuchen. Bei reger Teilnahme wird es vielleicht auch mehrere Gewinner geben.

Wie könnt ihr teilnehmen?
Folgt diesem Blog (per E-Mail, über Bloglovin oder eine der anderen Möglichkeiten) und hinterlasst einen Kommentar in diesem Post, dass ihr mitmachen möchtet.

Das Gewinnspiel endet am 25.4.,  Gewinnerbekanntgabe ist am 26.4.

Ich wünsche allen viel Glück und frohe Ostern. :-)

P.S. Im Lauf der Woche werde ich noch mehr Bücher in die Kiste legen/zum Bücherkisten Post hinzufügen. Insgesamt habe ich über 40 Bücher und ein paar Cora Hefte hier liegen. Meine Mutter spendet vielleicht auch noch welche.

Bücherkiste

Ich habe meine Bücherregale ein bisschen aufgeräumt und Bücher aussortiert, von denen ich mir sicher bin, dass ich sie nicht noch einmal lesen werde oder sie mittlerweile als E-Book habe. Ich finde, Bücher in meinem Regal weiterhin verstauben zu lassen, wäre schade. Es ist sinnvoller, sie jemand anderen lesen zu lassen und demjenigen dadurch hoffentlich eine Freude zu bereiten. Deshalb habe ich eine "Bücherkiste" mit allen Büchern, die ich hergeben werde, gestartet. Diese können getauscht werden oder ich verschenke sie in Gewinnspielen.

Samstag, 12. April 2014

Gewinnerbekanntgabe

Es ist soweit, die Gewinner des Werbe-Gewinnspiels stehen fest.

Das Taschenbuch geht an: Janine.

E-Books bekommen Samira und Karin.

Zusätzlich erhält jede von euch ein selbstgebasteltes Lesezeichen. Das Motiv könnt ihr euch von hier aussuchen.

Bitte schreibt mir eine E-Mail an lunadar@bettyschmidt.de und teilt mir mit, wohin ich die Gewinne schicken soll und welches E-Book Format ihr gern hättet. Ich habe mobi, pdf und epub, wobei mobi und pdf schöner sind. Dort konnte ich noch kleine Bildchen als Zierde einfügen.

Danke für eure Teilnahme und Unterstützung! :-)

Dienstag, 8. April 2014

Meinungen gesucht ...

Ich bräuchte mal ein bisschen Hilfe, bzw ein paar Meinungen. Zu meinem Buch möchte ich gerne Lesezeichen drucken lassen (als Preise für Gewinnspiele und so), kann mich aber nicht entscheiden, welches Design ich nehmen soll. :-)) Ich habe so viele gebastelt. Mittlerweile habe ich die Auswahl auf 2 reduziert.


Nur die Landschaft wäre neutraler, weil nicht jeder so gemalte Bilder oder die intensiven Farben des Bildes meiner Protagonistin mag. Mir gefällt das Bild der Hexe aber und es ist auch auf dem Cover des Buches. Passen würde es also. Wobei die Landschaft ja auch als Hintergrund auf dem Buch Cover ist. Somit passen beide. :-))

Was meint ihr? Welches gefällt euch besser?

Sonntag, 6. April 2014

Rezension: Into the Darkness - K.F. Breene

Im Rahmen einer Kostenlos-Aktion habe ich das englische E-Book „Into the Darkness“ heruntergeladen und gelesen. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich darüber denken soll, aber ich versuche trotzdem, es gleich zu rezensieren, vor allem weil es das E-Book immer noch kostenlos gibt und Interessierte es vielleicht noch umsonst bekommen können. ;-)

Buch: Into the Darkness
Reihe: Darkness (Teil 1)
Autorin: K.F. Breene
Genre: Dark Fantasy, Urban Fantasy, ein bisschen Erotik & Romantasy/Paranormal Romance
Seiten: 191
Sprache: englisch
Preise: 0,- für das Kindle E-Book (momentan), 6,30 für das Taschenbuch
Deutsche Version: gibt es, glaube ich (noch) nicht
Preise: -
Geeignet für: Erwachsene
Warnung: Das Buch ist ziemlich düster und einige Stellen sind nichts für schwache Nerven, in Bezug auf Sex/Vergewaltigung.


Kurze Zusammenfassung in meinen Worten:

Seit sie denken kann, hat Sasha Dinge gesehen, die es nicht zu geben scheint. Mysteriöse Schatten und sexy Männer tauchen immer wieder auf, aber außer ihr sieht sie niemand. Sie ist sich nicht sicher, ob sie verrückt ist, sich alles nur einbildet oder ob es vielleicht mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als die Meisten ahnen.

Eines Abends treffen Sasha und ihr Freund Jared nach einem Unfall auf mysteriöse Männer, von denen Sasha erst annimmt, dass sie sie ausrauben wollen. Trotz ihrer Angst fühlt Sasha sich erregt, was sie nicht verstehen kann. Noch viel verwunderlicher ist Jareds Verhalten. Dass er nicht auf Männer steht, scheint er vergessen zu haben.

Bevor Sasha weiß, wie ihr geschieht, werden sie und Jared in eine neue, düstere Welt hineingezogen, in der es von Magie, seltsamen Wesen, Gewalt und anziehenden, zwielichtigen Typen nur so wimmelt. Dass Sasha nicht verrückt ist, ist nur ein kleiner Trost. Trotzdem kann sie sich nicht zurückhalten und muss unbedingt mehr über ihre eigenen Fähigkeiten und vor allem den sexy Anführer der mysteriösen Männer erfahren.

Samstag, 5. April 2014

XXL Leseprobe zu "Das Erbe der Carringtons"


Dieses Wochenende könnt ihr eine XXL Leseprobe meines Buches kostenlos bei Amazon herunterladen. Sie umfasst über die Hälfte des Buches.

Ich dachte mir, es ist eine gute Idee, eine länge Leseprobe als extra Datei bei Amazon einzustellen, da die Buchvorschau nicht besonders lang ist. Für alle, die lieber ein bisschen mehr lesen möchten, bevor sie sich entscheiden, ob ihnen ein Buch gefällt und den Kauf wert ist, ist diese herunterladbare XXL Leseprobe eine gute Alternative.

Hier ist der Link dazu: http://www.amazon.de/dp/B00JGJKMJ0

Diese Leseprobe wird es jedes 1. Wochenende eines Monats für 1-2 Tage kostenlos geben (5 Tage pro Quartal sind von Amazon als Kostenlos-Aktion erlaubt).

Viel Spaß beim Reinschnuppern. :-)

Serien Empfehlung: Person of Interest

Heute möchte ich mal eine Serie empfehlen: Person of Interest. Bereits seit der 1. Folge war ich begeistert und freue mich auf jede neue Episode. Diese Serie hat nicht nur Spannung, jede Menge Action, eine interessante Handlung, tolle Charaktere und Schauspieler, sondern auch noch einen genialen, sarkastischen Humor. Auf diese Art von Humor stehe ich besonders.

 

Kurbeschreibung von Amazon:
Der zurückgezogen lebende Milliardär und geniale Software-Entwickler Harold Finch (Michael Emerson) hat einen Supercomputer konstruiert, mit dem er für die US-Regierung Überwachungsdaten auswertet, um aus den sich ergebenden Mustern bevorstehende Terroranschläge vorauszusagen. Doch der als Maschine bekannte Computer kommt auch normalen Menschen auf die Spur, die Gewalttaten planen. Kann man diese Verbrechen verhindern bevor sie stattfinden? Finch und Ex-CIA-Agent John Reese (Jim Caviezel) zapfen die Maschine heimlich an, um mit Selbstjustiz-Taktiken und modernster Technik künftige Kriminalitätsopfer zu identifizieren und die Straftaten zu vereiteln. Gleichzeitig befassen sich zwei Detektives vom New York Police Department (Taraji P. Henson, Kevin Chapman) mit diesen Fällen und kommen dem Geheimnis der verdeckt handelnden Kriminologen auf die Spur.

Ich schaue die Serie im englischen Original, kann zur deutschen Übersetzung also nichts sagen, aber selbst wenn die nicht sonderlich gut sein sollte, ist die Serie mit Sicherheit immer noch sehenswert.

Am Anfang der Serie gibt es hauptsächlich Einzelfolgen, mit einem kleinen übergreifenden Handlungsbogen, später bauen die Folgen mehr aufeinander auf. Dennoch gibt es zwischendurch immer noch Folgen, die (fast) allein stehen können. Diese sind meistens die lustigsten und sorgen für jede Menge Erheiterung.

Die Charaktere sind nicht unbedingt die typischen Helden. Nicht alle haben den besten Moralkompass, was sie in meinen Augen interessant und einzigartig macht, vor allem weil sie trotzdem Gutes tun und versuchen, Menschen zu helfen.

Die Serie bekommt von mir die volle Punktzahl:





Freitag, 4. April 2014

Was liest du?

Ich habe mich gerade bei "Was liest du?" registriert. Ist noch jemand dort angemeldet? Würde mich über Freundschaftsanfragen freuen. Ihr findet mein Profil hier.

So, werde mich mal dort umsehen und ein paar Bücher in meine Regale legen. :-)

Donnerstag, 3. April 2014

Das Erbe der Carringtons


Ich habe es hier noch gar nicht erwähnt, mein Buch "Das Erbe der Carringtons" gibt es jetzt auch in der Kindle Leihbücherei. Für 3 Monate wird es dort auf jeden Fall erhältlich sein. Danach werde ich sehen, ob es sich gelohnt hat oder es mehr Sinn macht, das Buch wieder in verschiedenen Online-Shops anzubieten.

Falls also jemand Interesse an meinem Buch hat, ihr könnte es jetzt auch ausleihen. ;-)