Sonntag, 31. August 2014

Neues von mir


Sorry, dass ich die letzten Tage nichts von mir habe hören lassen. Aktionen wie der "Top Ten Thursday" oder "SuB am Samstag" sind leider ausgefallen. Der Grund dafür ist, dass ich mein Buch "Das Erbe der Carringtons" noch einmal komplett überarbeitet habe. Dadurch kam ich zu kaum etwas anderem.

Bei Amazon ist jetzt die neue Version erhältlich. Am Inhalt hat sich nichts geändert, "nur" am Schreibstil. Jetzt gefällt es mir viel besser. :-)

Für meine Leser tut es mir auch leid, dass ich wegen der Überarbeitung in letzter Zeit kaum dazu kam, an Teil 2 weiterzuschreiben. Das wird sich ab jetzt ändern, versprochen! Nachdem ich einen Schreibratgeber gelesen habe, war es mir einfach wichtig, mein 1. Buch zu verbessern. Ich bin ja noch ein Neuling unter den Autoren und lerne dazu. Ich hoffe, dass "Das Erbe der Carringtons" durch die Veränderungen noch mehr Leute begeistern kann.

Ich habe das E-Book jetzt auch wieder auf Neobooks veröffentlicht. Dort ist es als epub und pdf erhältlich. Ihr findet es hier.

Neobooks wird das Buch an viele gängige E-Book Shops ausliefern. In den nächsten Tagen sollte es bei Thalia, Weltbild, ebook.de usw erhältlich sein.

Falls jemand (vor allem Blogger) Interesse an einem E-Book Rezensionsexemplar hat, meldet euch bei mir.

Mehr zu meinem Buch findet ihr hier und auf meiner Homepage.

So, jetzt werde ich die Änderungen auf noch in die Taschenbuch Version einfügen ...

Ach ja, auf XtmE gab es gestern eine Buchvorstellung zu "Das Erbe der Carringtons". Falls ihr Lust habt, könnt ihr sie euch hier ansehen.

Sonntag, 24. August 2014

Wölkchens Freitags Fragen #1


Auf Wölkchens Bücherblog gibt es jeden Freitag 2 Fragen. Ich dachte, ich könnte bei der Aktion auch mal mitmachen. Und ja, man darf sie auch noch an anderen Tagen beantworten. :-))

Diesmal gibt es folgende Fragen:

Bücher-Frage:

1. Momentan gibt es ziemlich viele Reihen. - welche Reihen hast du bisher angefangen und noch nicht beendet?

Hm, mal sehen ... Sind bestimmt einige.

1. Blood Singer Reihe von Cat Adams. Ich habe alle bisher erschienenen Teile gelesen, aber ich glaube, es kommen noch mehr.
2. Midnight Breed Reihe von Lara Adrian. Bisher habe ich das Prequel und Teil 1-4 gelesen. Die restlichen sind noch auf meiner Wunschliste.
3. Kate Daniels Reihe von Ilona Andrews. Habe erst vor kurzem Buch 1 gelesen. Teil 2 steht auf der Wunschliste.
4. Alpha & Omega von Patricia Briggs. Ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Teil.
5. Mercy Thompson Reihe von Patricia Briggs. Hier warte ich, bis das Taschenbuch von Night Broken erscheint, damit alle Bücher im Regal zusammenpassen. Es juckt mich aber immer wieder in den Fingern, stattdessen das E-Book zu kaufen.
6. Dresden Files von Jim Butcher. Seit meinem letzten Umzug finde ich den 4. Teil irgendwie nicht mehr. Ich weiß, ich hatte den bestellt. Er steht auch bei meinen Amazon Bestellungen. Ich hoffe, das Buch taucht wieder auf, damit ich weiterlesen kann.
7. Bride Train von Reece Butler. Da lese ich wahrscheinlich nach dem 1. Teil nicht weiter.
8. Mortal Instruments von Cassandra Clare.
9. Fred, the Mermaid Trilogie von MaryJanice Davidson. Da sind Teil 2 & 3 noch auf meinem SuB.
10. Night Huntress Reihe von Jeanine Frost. Der letzte Teil ist noch auf meinem SuB. Werde ich bald lesen.
11. Silber von Kerstin Gier. Habe ich schon bei Teil 1 abgebrochen, werde ich also nie beenden.
12. Anita Blake Reihe von Laurell K. Hamilton. Da hänge ich schon seit einer Weile bei Teil 2 fest. 
13. Nightcreatures (Geschöpfe der Nacht) Reihe von Lori Handeland. Habe bisher 6 Bücher gelesen. 2 weitere sind auf dem SuB, der Rest auf der Wunschliste.
14. Sookie Stackhouse Reihe von Charlaine Harris. 11 Bücher habe ich gelesen, ob es mehr werden, weiß ich noch nicht. Die Reihe hat mir zum Schluß nicht mehr so gut gefallen.
15. Charley Davidson Reihe von Darynda Jones. Ich warte ungeduldig auf Oktober, wenn der neue Teil erscheint.
16. Maddie Freeman Reihe von Katie Kacvinsky. Habe vor kurzem Teil 1 gelesen. Warte nun, bis vom 2. das Taschenbuch erscheint, damit sie im Regal zusammenpassen.
17. Bloodlines von Richelle Mead. Habe bisher 3 Bücher davon gelesen. Die nächsten stehen auf der Wunschliste.
18. Warrior Lover von Inka Loreen Minden. Hier warte ich wieder ungeduldig auf den nächsten Teil.
19. Dani O'Malley Trilogie von Karen Marie Moning. Auch hier warte ich auf den nächsten Teil.
20. Nights in Bliss, Colorado von Sophie Oak. Bisher habe ich erst 1 Teil gelesen. Der nächste steht auf der Wunschliste.
21. Kuss der Wölfin Reihe von Katja Piel. Da hänge ich noch bei Teil 2 fest.
22. Heroes of Olympus von Rick Riordan. Hier warte ich auf den letzten Teil.
23. Die Erben der Nacht von Ulrike Schweikert. Habe Teil 1 gelesen, beim 2. bin ich hängengeblieben. Weiß noch nicht, ob ich weiterlese.
24. Night World Reihe von L.J. Smith. Da ist auch wieder ein Buch verschollen. Umzüge sind gemein ... :-(
25. Black Dagger Reihe von J.R. Ward. Habe 9 Teile gelesen. Bin mir noch nicht sicher, ob ich irgendwann weiterlese.
26. Bookless von Marah Woolf. Habe bisher Buch 1 gelesen. Teil 2 ist auf meinem SuB.
27. MondLichtSaga von Marah Woolf. Habe bisher Teil 1 gelesen. Beim 2. bin ich hängengeblieben. Mal sehen, ob ich das weiterlese.

Ja, sind einige ... :-))


Private Frage:

2. Was ist in der Regel dein erster Gedanke wenn du morgens aufwachst?

Uhm, kurz nach dem Aufwachen denke ich noch nicht allzu viel. Außer vielleicht ... noch 5 Minuten ...




Samstag, 23. August 2014

SuB am Samstag #5

Damit ich nicht wieder zu spät dran bin, kommt der SuB am Samstag diesmal schon ganz früh. ;-)

Ich mache es wie immer und stelle euch wieder folgendes vor:
- 1 E-Book von meinem SuB
- 1 Taschenbuch oder gebundenes Buch von meinem SuB
- 1 Buch von meinem SaB (= Stapel angefangener Bücher)

Dienstag, 19. August 2014

Rezension: Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Reihe: Silber
Autorin: Kerstin Gier
Verlag: FJB
Genre: Urban Fantasy, Jugendbuch
Seiten: 408
Sprache: deutsch
Preise: Kindle E-Book: 16,99 €, Gebundene Ausgabe: 18,99 €
Geeignet für: Jugendliche


Klappentext(von Amazon)

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…


Sonntag, 17. August 2014

SuB am Samstag #4

Schon wieder ist der Samstag fast vorbei. Also noch schnell, bevor der Tag rum ist ...

Ich mache es wie die letzten Wochen und stelle euch wieder folgendes vor:
- 1 E-Book von meinem SuB
- 1 Taschenbuch oder gebundenes Buch von meinem SuB
- 1 Buch von meinem SaB (= Stapel angefangener Bücher)


Samstag, 16. August 2014

6 Monate Gewinnspiel: Gewinnerbekanntgabe

Es ist soweit, das Gewinnspiel ist zu Ende. Die Spannung steigt ... Alle, die kommentiert haben, sind im "Lostopf".  :-)

Es freut mich sehr, dass euch das Gewinnspiel so gut gefällt und ihr alle mitgemacht habt. :-) Hat auch mir Spaß gemacht, eure Antworten zu lesen.

So, jetzt gehe ich aber auslosen, damit wir herausfinden, wer von euch beschenkt wird. :-)

Wie immer lose ich mithilfe des Listen Randomizers aus.

Die glückliche Gewinnerin ist diesmal: Nisa! Herzlichen Glückwunsch! :-)

In deinem Kommentar hast du keine E-Mail Adresse hinterlassen. Einen Blog, über den ich dich kontaktieren könnte, hast du auch nicht. Melde dich also bitte bei mir, damit du das Überraschungspaket bekommen kannst. ;-) Falls ich bis zum 24. nichts von dir höre, wird ein neuer Gewinner bestimmt.

Rezension: Die Rebellion der Maddie Freeman - Katie Kacvinsky

Für die We love Books Challenge sollte man ein Buch mit jemandem zusammen lesen. Ich habe es mit Cornelia gelesen. Wir haben uns über Whats App und Facebook PNs darüber unterhalten. Macht echt Spaß, ein Buch gemeinsam zu lesen. :-) Falls mal jemand ein Buch von meinem SuB mit mir zusammen lesen möchte, könnt ihr euch jederzeit gern bei mir melden. Ist toll, wenn man sich über das, was man liest, unterhalten kann!

So, nun kommt meine Rezension zu dem Buch:

BuchDie Rebellion der Maddie Freeman
Reihe: Maddie Freeman/Awake (Teil 1)
Autorin: Katie Kacvinsky
Genre: Dystopie, Sci-Fi, Liebesgeschichte, Young Adult
Seiten: 366
Sprache: deutsch
Preise: Kindle E-Book: ab 7,49 €, Taschenbuch: 8,99 €, Gebundene Ausgabe: 15,99 €
Englische Original-VersionAwaken
PreiseE-Book: 1,99 €, Taschenbuch 7,17 € (gebraucht ab 2,10 €)
Geeignet für: Jugendliche, junge Erwachsene (aber auch Ältere, wie mich :-)))

 

Kurze Zusammenfassung in meinen Worten:

Maddie lebt in einer digitalen Welt. Im Jahr 2060 wird kaum noch etwas in der realen Welt unternommen. Alles findet Online statt: Schule, Einkaufen, sich mit Freunden treffen, Dates. Obwohl Maddie das nicht so toll findet, hat sie sich mit ihrem Schicksal abgefunden … bis sie Justin kennen lernt. Er lebt in der realen Welt. Aber das ist nicht alles. Er gehört zu einer Gruppe von Rebellen, die das System ändern wollen, und er möchte Maddie rekrutieren. Sie ist sich nicht sicher, warum er gerade ihr so viel Zeit widmet. Dennoch ist sie fasziniert von ihm und seiner Art zu leben. Sie verbringt mehr und mehr Zeit mit ihm und seinen Freunden. Doch was geschieht, wenn ihr Vater, der Erfinder der Digital School und Befürworter des digitalen Zeitalters, davon erfährt? Kann Maddie mit seinen Entscheidungen leben oder wird sie sich auflehnen und der Rebellion anschließen?

Donnerstag, 14. August 2014

Top Ten Thursday #3


Diesmal geht es um die Top Ten Liebespaare. Es dürfen auch Ermittler-Paare sein, aber ich glaube, das wird bei mir nicht vorkommen. Ich lese kaum Krimis. 

Ich habe schon mal einen Liebespaare Tag hier auf dem Blog gemacht. Erst habe ich überlegt, ob ich die Paare, die ich dort genannt habe, ausschließe, aber es sollen ja die Top Ten sein. Also, nochmal ... :-)) Es gibt ja wenigstens noch 4 mehr. *g*

Wie bisher verlinke ich die Bücher mit Amazon, wo ihr mehr darüber lesen könnt, wenn ihr möchtet.

Die Paare sind in keiner bestimmten Reihenfolge.

    
    

1. Mac & Barrons aus der Fever Reihe von Karen Marie Moning
2. Rose & Dimitri aus der Vampire Academy Reihe von Richelle Mead
3. Charley & Reyes aus der Charley Davidson Reihe von Darynda Jones
4. Cat & Bones aus der Night Huntress Reihe von Jeanine Frost
5. Mercy & Adam aus der Mercy Thompson Reihe von Patricia Briggs
6. Anna & Charles aus der Alpha & Omega Reihe von Patricia Briggs
7. Annabeth & Percy aus der Percy Jackson & the Olympians (+ Heroes of Olympus) Reihe von Rick Riordan
8. Ginny & Harry aus der Harry Potter Reihe von J.K. Rowling 
9. Hermine & Ron auch aus der Harry Potter Reihe von J.K. Rowling
10. Melanie & Jared aus The Host (Seelen) von Stephenie Meyer

So, das sind meine Top Ten. Ich mag zwar noch viel mehr, aber das sind wirklich meine liebsten. Passt, glaube ich, ganz gut, dass es 10 sein sollen. Bei diesen mag ich auch wirklich beide Charaktere aus den Pärchen ungefähr gleich gern. Die sind einfach alle klasse. :-)

6 Monate Gewinnspiel - Erinnerung

Mein 6 Monate-Gewinnspiel geht noch bis morgen. Am 16. werde ich auslosen. Wer also noch die Chance auf ein Überraschungspaket, das auf euch zugeschnitten ist, bekommen möchte, sollte sich beeilen. Hier könnt ihr teilnehmen. ;-)

Empfehlungen für die "We love Books Challenge"

Für die We love Books Challenge gibt es in Phase 1 folgende Aufgabe:

Empfehle den anderen Teilnehmern drei Bücher und erkläre, warum sie diese unbedingt lesen sollten.

Meine Empfehlungen möchte ich euch nicht vorenthalten. ;-)

  

Harry Potter Reihe von J.K. Rowling
Genre: Urban Fantasy
Die Reihe ist einfach klasse. Am besten haben mir Teil 3 und 5 gefallen, aber die Bücher sind alle super. Die Welt, die sich J.K. Rowling ausgedacht hat, ist einfach genial. Es gibt so viele Details und alle sind voller Magie. Ich habe alle Bücher mindestens 2x gelesen (auf deutsch und/oder englisch), manche 3-4x und bin jedes Mal wieder begeistert. :-)


Vampire Academy Reihe von Richelle Mead
Genre: Urban Fantasy, Vampirromane, Romantasy
Wieder eine Reihe, aber einen Folgeband allein zu empfehlen, macht wenig Sinn. Hier haben mir Teil 3 und 6 am besten gefallen, aber es sind wieder alle Teile toll. Ich habe die komplette Reihe in wenigen Tagen verschlungen. Habe die Nächte durchgemacht und sah beim Essen (habe da noch bei meinen Eltern gewohnt) wahrscheinlich wie ein Zombie aus. Aber ich musste einfach wissen, wie die Geschichte um Rose & Dimitri endet. Die Welt dieser Geschichte ist interessant und manchmal auch frustrierend. Es ist keine typische Liebesgeschichte um Vampire. Die Vampire selbst sind etwas anders als in den meisten Büchern. Die Protagonistin ist ein Dhampir, halb Mensch, halb Vampir. Den letzten Teil habe ich schon 2x gelesen. 

 

The Host (Seelen) von Stephenie Meyer
Genre: Sci-Fi, Paranormal Romance
Auch dieses Buch habe ich schon 2x gelesen, weil es mir so gut gefällt. Es ist spannend und hat etwas ungewöhnliche Liebesgeschichten. Die Aliens erinnern ein bisschen an Stargate und Animorphs, sind aber doch ganz anders. Die Menschheit durch ihre Augen zu sehen, ist interessant. Gleichzeitig ist ihr Handeln seltsam und total ungewöhnlich. Eine wirklich tolle Geschichte.

    Mittwoch, 13. August 2014

    Neuzugänge

    Ich habe mir gedacht, ich könnte hier auch mal einen Beitrag über meine Neuzugänge machen ...


    Für die We Love Books Challenge habe ich mir ein paar neue Bücher angeschafft. :-) "Die Rebellion der Maddie Freeman" und "Between the Lives" habe ich euch hier bereits vorgestellt. Bei den beiden anderen mache ich das gleich. ;-) Die Rebellion der Maddie Freeman habe ich schon angefangen zu lesen. Das Buch ist wirklich toll. Teil 2 wird sicher bald bei mir einziehen ... :-)) Eine Rezension folgt, sobald ich fertig bin.

    Nun zu den beiden anderen Büchern:


    Aria Rose, youngest scion of one of Mystic City's two ruling rival families, finds herself betrothed to Thomas Foster, the son of her parents' sworn enemies. The union of the two will end the generations-long political feud—and unite all those living in the Aeries, the privileged upper reaches of the city, against the banished mystics who dwell below in the Depths. But Aria doesn't remember falling in love with Thomas; in fact, she wakes one day with huge gaps in her memory. And she can't conceive why her parents would have agreed to unite with the Fosters in the first place. Only when Aria meets Hunter, a gorgeous rebel mystic from the Depths, does she start to have glimmers of recollection—and to understand that he holds the key to unlocking her past. The choices she makes can save or doom the city—including herself.

    Das Buch sieht total klasse aus. Cover und Rückseite glänzen und wirken leicht metallisch. Bin begeistert. Hatte schon ganz vergessen, wie schön richtige Bücher sein können. Habe viel zu lange nur E-Books gekauft.


    Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
    Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. 
    Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

    Das Buch habe ich auf vielen Blogs und in einigen Läden gesehen. War mir nie sicher, ob ich es kaufen soll, vor allem weil es nicht gerade günstig ist. Bin einige Male darum herumgeschlichen. Für die "I love Books Challenge" gibt es bis zum 15.8. Punkte für neu gekaufte Bücher, also habe ich diesmal nachgegeben und zugeschlagen. :-)) Außerdem soll man bei der Challenge auch noch ein Buch lesen, dass gehypt wird. Da passt das, glaube ich, ganz gut.

    Außerdem habe ich noch Arvelle entdeckt. Wer die Seite noch nicht kennt, dort gibt es Mängelexemplare recht günstig zu kaufen. :-) Es werden auch Aktionspakete angeboten. "Beta", "Die Jäger der Nacht" und "Ashes, Ashes" gab es als Dystopien Paket. Die 3 gebundenen Bücher haben zusammen 18,99 € gekostet. Da konnte ich nicht nein sagen. Ares gab es für 4,95 €. Das hat einen Kratzer auf der Rückseite. Bei den Dystopien habe ich keine Mängel außer dem blöden Mängelstempel gefunden. Für die Anmeldung zum Newletter gab es auch noch einen Rabattgutschein. :-)


    Auch hier stelle ich euch die Bücher kurz vor:


    Der Krieger Ares gehört zu den vier Reitern der Apokalypse. Auf seinen Schultern lastet das Schicksal der Menschheit. Wenn er den Kräften des Bösen anheimfällt, sind auch die Sterblichen dem Untergang geweiht. Und das Böse droht seit einiger Zeit, die Übermacht zu gewinnen. Nur eine Frau kann den mächtigen Krieger noch retten: Die schöne Cara, die über eine besondere Gabe verfügt, die sie von anderen Menschen abhebt. Gemeinsam kommen Cara und Ares einer finsteren Verschwörung auf die Spur, die das Schicksal der ganzen Welt bedroht.

    Es handelt sich hierbei um den 1. Teil der Eternal Riders Reihe (Lords of Deliverance im Original), in die die Demonica Reihe übergeht. Aufgrund des Schreibstils hatte ich mich ja dazu entschlossen, auf deutsch weiterzulesen. Bin gespannt, wie mir die Übersetzungen gefallen.


    Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle ...

    Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...


    Gene hat ein Geheimnis: Er ist ein Mensch. Das könnte ihn das Leben kosten, denn die Gesellschaft, in der er aufwächst, hat sich genetisch verändert. Die Bürger sehen aus wie Menschen, aber sie schwitzen nicht, verspüren keine Kälte und schlafen nie. Und sie töten normale Menschen wie Gene. Doch dann wird ausgerechnet Gene die Ehre zuteil, an der legendären Jagd teilzunehmen. Verfolgt werden dabei die letzten überlebenden Menschen, die unter einer Glaskuppel in der Savanne leben ...



    Tödliche Epidemien, Tsunamis und Klimakatastrophen – die sechzehnjährige Lucy hat das Ende der Welt kommen und gehen gesehen. Als eine der wenigen Überlebenden eines alles vernichtenden Virus versucht sie sich in den zum Dschungel gewordenen Ruinen von New York durchzuschlagen. Doch Lucys Welt ist voller Bedrohungen: gefährliche Diebe und skrupellose Plünderer streifen umher. Als eine Horde wilder Hunde sie jagt, gelangt sie ans Ende ihrer Kräfte. Doch wie aus dem Nichts taucht Aidan auf – ein Junge, der ihr hilft, der tödlichen Meute zu entkommen und sie überredet, sich seiner Gruppe von Überlebenden anzuschließen. Aber auch diese kleine Gemeinschaft wird bedroht. Und langsam beginnt Lucy zu ahnen, dass sie selbst das Ziel der nächtlichen Überfälle ist. Etwas an ihr scheint anders zu sein … Doch was ist Lucys Geheimnis, das für die letzten überlebenden Menschen Bedrohung und Erlösung zugleich ist?

    Als letztes habe ich noch bei einem Gewinnspiel ein E-Book gewonnen. :-)


    Sid, Computerfreak und Teilhaber der Sicherheitsfirma SECURNOW, liebt die wesentlich jüngere, lebenslustige Sozialpädagogin Becky. Er ist ganz verrückt nach ihr und obwohl es ihr genauso geht, zweifelt er an einer gemeinsamen Zukunft, der Altersunterschied macht ihm zu schaffen. Becky stört es absolut nicht. Ganz im Gegenteil. Oft genug flüstert sie ihm zu, wie geil sie es findet, einen echten Mann mit viel Erfahrung und Ausdauer neben sich im Bett zu wissen. Als Remir Deniz, ein gewalttätiger Drogenboss, des Mordes angeklagt wird und in San Francisco in Untersuchungshaft sitzt, fürchtet dieser um die Sicherheit seiner Tochter. Er beauftragt SECURNOW, seine Tochter zu schützen. Für Verbrecher zu arbeiten, ist zwar gegen Sids Geschäftsprinzip, doch er und sein Team nehmen den Auftrag an. Noch nie haben sie bisher einer Person, die Schutz braucht, ihre Hilfe verweigert. Sid und Becky mieten eine abgelegene Farm und nehmen die Tochter des Drogenbosses bei sich auf. Sie fühlen sich sicher, doch die Gegner lassen nicht lange auf sich warten...

    Es handelt sich hierbei um den 2. Teil einer Reihe. Es geht um andere Protagonisten als im 1., aber ich glaube, ich sollte den 1. trotzdem zuerst lesen. Setze den mal auf meine Wunschliste.

    Kennt jemand von euch eins der Bücher? Ist eines besonders gut und sollte ganz oben auf meinem SuB landen?

    Wieder zurück

    So, ich bin wieder zu Hause. Habe ein paar schöne Tage mit Freunden am Riedsee verbracht. :-) Fotos haben wir auch einige gemacht ...


    Unser Platz mit Blick auf den See.


    Am Freitag haben wir einen Ausflug an den Rheinfall in der Schweiz gemacht. War echt toll, vor allem die Bootsfahrt.


    Abends haben wir meistens ein bisschen gespielt, z.B. mein Harry Potter Cluedo. Das lag schon viel zu lange unbenutzt hier rum. :-)) Habe sogar mal gewonnen und Harry seine Ginny retten lassen. *g*

    Jetzt bin ich aber auch froh, wieder daheim zu sein, vor allem wegen den gemeinen Mücken. Die haben mich echt übel zugerichtet. Mein Fuß ist ganz dick geworden, weil die mich da gleich 4x stechen mussten. :-(

    Hoffe, ihr hattet alle eine schöne Woche.


    Mittwoch, 6. August 2014

    Urlaub

    Ich melde mich für eine Woche ab. Fahre in den Schwarzwald zum Campen. Nächste Woche bin ich wieder da. Bis bald. ;-)

    Samstag, 2. August 2014

    SuB am Samstag #3

    So, noch schnell ein SuB am Samstag, bevor der Tag rum ist ...

    Ich mache es wie die letzten Wochen und stelle euch wieder folgendes vor:
    - 1 E-Book von meinem SuB
    - 1 Taschenbuch oder gebundenes Buch von meinem SuB
    - 1 Buch von meinem SaB (= Stapel angefangener Bücher)

    Wie Flammen auf Eis - Alexandra Stefanie Höll

    Ich habe gewonnen! Bei der Blogtour zu "Wie Flammen auf Eis" hatte ich Glück und habe ein E-Book bekommen. :-)



    Sie hatte nie vor, einen Traummann zu heiraten. Schon gar nicht diesen! 

    Eigentlich wollte die junge Polizistin Evelyn Lauinger während ihres Las Vegas-Trips nur einen Blick auf den atemberaubenden Schauspieler Kenan Shaw werfen. Damit, dass sie wenig später lediglich in Unterwäsche in dessen Pool landet, hätte sie nicht im Traum gerechnet. Der nächste Morgen beginnt mit einem Schock, als beiden schlagartig klar wird, dass sie irgendwann in der vergangenen Nacht geheiratet haben und eine Scheidung vorerst unmöglich ist. Doch das bleibt bei Weitem nicht ihr einziges Problem, denn bald darauf beginnt ein gefährlicher Stalker, Attentate auf Kenan zu verüben …

    Klingt spannend. Das Cover sieht auch toll aus! Freue mich auf jeden Fall darauf, es zu lesen. Kennt das Buch schon jemand von euch?


    Freitag, 1. August 2014

    Mein Blog auf Facebook

    Ab heute gibt es meinen Blog auch auf Facebook. Ich habe extra eine Seite dafür eingerichtet. :-) Ich freue mich, wenn ihr mir auch dort folgt.


    Gewinnerbekanntgabe zum "Das Erbe der Carringtons" Gewinnspiel

    So, das Gewinnspiel ist vorbei ...

    Ausgelost habe ich wie immer mithilfe des Listenrandomizers.

    Die Glücklichen Gewinnerinnen sind:

    Silke Wolff
    Lara Kx
    Silke Witt
    Nadine Baur

    Ich werde euch gleich noch per Mail kontaktieren. Falls diese nicht ankommen sollte, meldet euch bitte bei mir.