Donnerstag, 10. September 2015

Top Ten Thursday #18


Diese Woche nehme ich mal wieder am Top Ten Thursday teil. Das Thema ist:

Zeig uns deine 10 schönsten Cover

Oh je, gar nicht so einfach. Ich habe so viele Bücher, da verliere ich den Überblick. Naja, ich nehme einfach die ersten 10, die mir in die Hände fallen und mir sehr gut gefallen.



Diesmal zeige ich größere Bilder der Cover, da es ja um sie geht. :-)


Das Erbe der Carringtons von Betty Schmidt

Ja, mein eigenes Buch. :-)) Man soll sich ja nicht selbst loben, aber ich habe das Cover nicht gemacht und wenn es mir nicht gefallen würde, wäre es nicht auf meinem Buch. Habe meine Protagonistin extra malen lassen, damit das Cover zum Inhalt passt. Das Ergebnis gefiel mir sogar noch besser, als ich gehofft hatte. Hat Lila super gemacht, finde ich. :-)



Mystic City von Theo Lawrence

Das Cover habe ich in einer Rezension auf einem Blog entdeckt. Es hat mir gleich total gefallen und ich musste sofort wissen, worum es in dem Buch geht. Die Geschichte klang auch spannend, da habe ich es auf meinen Wunschzettel gesetzt und nur ein paar Tage später bestellt.
Als Taschenbuch sieht das Cover sogar noch besser aus. Es glänzt und schimmert, sieht fast 3-D mäßig aus. Wirklich total schön. Nur schade, dass mir der Inhalt nicht ganz so gut gefallen hat.


Wie Flammen auf Eis von Alexandra Stefanie Höll

Das Cover ist mir auf mehreren Blogs aufgefallen. Hat mir sofort gefallen. Ich stehe auf Schnörkel und Blumen als Zierde. Auch die Schrift hat was.
Habe mir gleich durchgelesen, worum es in dem Buch geht. Ist leider weder Fantasy, noch Sci-Fi oder eine Dystopie. Passt also nicht so in mein Beuteschema. Dennoch habe ich bei der Blogtour zum Buch mitgemacht und doch tatsächlich ein E-Book gewonnen. Mittlerweile habe ich das Buch gelesen und war überrascht, wie gut es mir gefallen hat. Gut, dass mich das Cover angelockt hat. :-)) Leider passt es nicht ganz zur Geschichte, da die Protagonistin eigentlich rote Haare hat, aber naja, darum geht es in diesem TTT nicht.


Crome, Warrior Lover von Inka Loreen Minden

Die Cover dieser Reihe gefallen mir eigentlich alle. Der Schriftzug und der Hintergrund davon sind klasse. Bei diesem Cover finde ich auch toll, dass man nur einen Teil des Paares sieht. So kann man dem Kopf-Kino freien Lauf lassen und sich die Protagonisten selbst vorstellen.



Cry Wolf von Patricia Briggs

Ich mag so gemalte Bilder. Nicht überraschend, wenn man mein Buch und das Cover dazu kennt, ich weiß. :-)) Das Cover passt auch gut zum Inhalt, worüber ich mich immer besonders freue.



To Dance with the Devil von Cat Adams

Die Cover der neueren Teile dieser Reihe gefallen mir eigentlich alle. Bei diesem finde ich die Schrift klasse. Und diese Strahlen im Hintergrund unterstreichen sie toll. Das Model passt zur Geschichte und auch die Farben und Lichteffekte gefallen mir.



Die Rebellion der Maddie Freeman von Katie Kacvinsky

Hier gefällt mir irgendwie das Gesamtbild. Keine Ahnung wieso. Mit rosa habe ich es eigentlich nicht so. Auf jeden Fall musste ich gleich herausfinden, was das für ein Buch ist, als ich das Cover auf einem Blog gesehen habe.



Die Spur der Katze von Michelle Raven

Ich muss zugeben, hier gefällt mir das Model besonders gut. :-)) Der Typ ist genau mein Fall. *g* Aber auch sonst finde ich das Cover klasse. Die Schrift sieht toll aus, vor allem mit dem Buchtitel so in den Reihentitel integriert. Auch dieser V-förmige Lichteffekt gefällt mir, wie dadurch oben alles hell und unten dunkel ist.



Havoc von Ann Aguirre

Bei diesem Cover gefällt mir wieder das gemalte Bild. Es sieht nicht nur klasse aus, sondern passt auch noch super zum Inhalt des Buches. Vor allem Dreds Haare sind genau so, wie sie beschrieben werden.


Das Amulett der Zauberin

Hier gefallen mir wieder die Schnörkel und diese Glitzerpunkte. Das sieht magisch aus, was zum Buch passt. Die Frau sieht auch toll aus. V.a. ihre Augen und dass sie die gleiche Farbe haben wie das Amulett. Zumindest zum Titel passt das Cover echt gut. Gelesen habe ich das Buch aber noch nicht. Es liegt noch auf dem SuB. Deshalb kann ich nicht sagen, ob das Cover auch zum Inhalt passt.

So, das war mein TTT für diese Woche. Welche Cover gefallen euch besonders gut? Und was sagt ihr zu meiner Auswahl? Gefallen sie euch auch oder treffen sie euren Geschmack eher nicht?

Kommentare:

  1. Hallo,

    auch sehr schöne Bücher. Cry Wolf ist mein Favorit von deiner Liste.

    Hier meine
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/09/meine-10-schonsten-buchcover.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ivy,

      oh, da gehe ich gleich mal schauen, was es auf deiner Liste gibt. :-)

      LG,

      Betty

      Löschen
  2. Hi!

    Da ich keine Gesichter auf Covern mag, gefällt mir Havoc am besten.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    das Cover von "Der Rebellion der Maddie Freeman" finde ich auch ganz schön, obwohl ich sonst nicht auf rosa stehe.
    "Mystic City" sieht auch toll aus.

    Viele Grße, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Betty,

    deine Auswahl ist auch toll :D Am schönsten finde ich "Das Amulett der Zauberin" <3

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Hihi, du bist also auch jemand, der personen auf Covern gerne mag - ich bin ja da kein so großer Fan davon ^^ Aber Mystic City find ich toll, ich mag solche Farben gerne :)


    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen