Donnerstag, 30. Juli 2015

Top Ten Thursday #17


Diese Woche ist das Thema des Top Ten Thursday leider wieder nichts für mich. Es geht um Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag. Themen zu deutschen Verlagen sind immer schlecht für mich, da ich hauptsächlich auf englisch lese. Aus diesem Grund habe ich mir wieder die älteren Themen, die ich verpasst hatte, angeschaut und mir für diese Woche folgendes ausgesucht:

Welche 10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste? 

Ich gehe gleich mal meine Amazon Wunschliste anschauen ... 

    
    

1. The Grendel Affair von Lisa Shearin. Aus dieser Reihe habe ich eine Kurzgeschichte in einer Anthologie gelesen. Die hat mir gut gefallen, also möchte ich jetzt auch die Reihe lesen. Es gibt jede Menge übernatürliche Wesen und Agenten, die Fälle lösen, in denen es um Übernatürliches geht.
2. Shards of Hope von Nalini Singh. Der neuste Teil der Gestaltwandler Reihe. Ich kann es kaum abwarten, weiterzulesen, aber ich versuche, zu warten, bis es das Taschenbuch mit diesem Cover (vom E-Book) gibt. Dann passt es zu den restlichen Teilen der Reihe in meinem Regal.
3. Dead Heat von Patricia Briggs. Diesen neuen Teil der Alpha & Omega Reihe möchte ich unbedingt lesen. Aber ich hoffe noch, dass es bald eine Taschenbuchversion mit dem Cover der Gebundenen Ausgabe geben wird. Das Cover sieht toll aus, während ich das andere Cover (vom jetzigen Taschenbuch und E-Book) wirklich extrem hässlich finde. Wenn die so ein schönes Cover haben, wieso kommt das nicht auf alle Versionen des Buches? Und warum benutzen die als 2. Cover so ein potthässliches Teil? Das ist meiner Meinung nach weder aus graphischer Sicht hübsch, noch passt es zur Reihe. Ich gehe davon aus, dass Anna auf dem Cover sein soll. Sieht aber nicht nach ihr aus. :-(
4. Tempting Danger von Eileen Wilks. Auch von der Lupi Reihe habe ich eine Kurzgeschichte in einer Anthologie gelesen. Diese wird in der Reihe fortgesetzt. Jetzt muss ich natürlich wissen, wie es mit den Charakteren weitergeht.
5. Ruf der Erinnerung von Michelle Raven. Das ist der einzige Teil der Reihe, der mir noch fehlt.
6. Dante Valentine Reihe von Lilith Saintcrow. Von der Reihe gibt es eine Gesamtausgabe. Ich glaube, die nehme ich aber lieber als E-Book. 1290 Seiten in einem Taschenbuch ist, glaube ich, ein bisschen viel. :-))
7. Shaedes of Gray von Amanda Bonilla. Klingt spannend, muss ich testen. :-))
8. Rogue Agent von Misha Blair. Teil 1 der Reihe hat mir schon gut gefallen. Bin gespannt auf den 2. :-)
9. Bound by Flames von Jeanine Frost. Das Buch will ich unbedingt lesen, aber wenn ich es schaffe, warte ich noch, bis der nächste und letzte Teil der Reihe herauskommt. Dann kann ich beide hintereinander lesen.
10. Shades of Midnight (Midnight Breed 7) von Lara Adrian. Der letzte Teil hat mir zwar nicht so gut gefallen, aber ich hoffe, die Reihe wird wieder besser. Außerdem habe ich schon Teil 8 geschenkt bekommen. Da brauche ich 7 natürlich auch.

Wie sieht es bei euch aus, welche Bücher stehen bei euch oben auf der Wunschliste? Und kennt ihr schon welche meiner Wunschbücher (vielleicht auch auf deutsch)?


Donnerstag, 23. Juli 2015

Top Ten Thursday #16


Diese Woche möchte ich wieder am Top Ten Thursday teilnehmen. Allerdings gefällt mir das Thema diesmal nicht so. Es ist "10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst". Dazu weiß ich wirklich nicht, was ich wählen sollte. Da jeder einen anderen Geschmack hat, würde ich auch jedem etwas anderes empfehlen. Deshalb habe ich mir gedacht, ich nehme einfach das Thema von letzter Woche, das ich verpasst hatte. :-) Das gefällt mir besser.

Eure bisherigen 10 Bücherhighlights 2015

Mal schauen, was ich dieses Jahr schon alles gelesen habe und was mir davon am besten gefallen hat ... :-)

     
    

1. On the Edge von Ilona Andrews
2. Between the Lives von Jessica Shirvington
3. Branded by Fire von Nalini Singh
4. Bayou Moon von Ilona Andrews
5. Play of Passion von Nalini Singh
6. Kiss of Snow von Nalini Singh
7.  Heart of Obsidian von Nalini Singh
8. Magic Breaks von Ilona Andrews
9. Night Shifts Anthologie
10. Endgame von Ann Aguirre

Wie sieht es bei euch aus, welches waren eure bisherigen Jahreshighlights 2015?