Freitag, 19. August 2016

Lunadar Sammelband Cover Hilfe

Heute brauche ich mal wieder eure Hilfe. Ich möchte bald einen Sammelband von Lunadar 1 & 2 als E-Book herausbringen. Als Cover möchte ich diesmal etwas anderes, damit es sich von den normalen Bänden abhebt und vielleicht auch ein paar andere Leser vom Geschmack her anspricht.

Die letzten Tage habe ich einfach mal Photoshop angemacht und ein paar Cover entworfen. So richtig zufrieden war ich lange nicht, weshalb es einige Entwürfe wurden. :-)) Nachdem ich die mit ein paar Freundinnen zusammen angeschaut und besprochen habe, haben wir das Ganze auf 2 Designs eingeschränkt. Jetzt wüsste ich gerne, was euch besser gefällt. Welches Cover spricht euch mehr an? Würde euch eins zum Kauf inspirieren?

Option 1:


Eine Cover-Variante, die sich beliebig erweitern lässt, falls es einmal mehr Sammelbände gibt. :-)


Option 2:



Was meint ihr? Welches Design mögt ihr und welche Farben gefallen euch am besten?

Falls ihr, wie ich, gerne Cover anschaut und neugierig seid, was ich noch entworfen habe, zeige ich euch den Rest auch gerne noch. Aber die folgenden Cover habe ich bereits aussortiert, meistens, weil sie das Genre Fantasy einfach nicht gut genug rüberbringen. 





Kommentare:

  1. Halli Hallo Betty,
    warum nicht eine Mischung aus beiden Covern von Teil 1 und 2?
    Du bist doch grafisch so fit?
    Wenn jedoch nur die beiden oberen Optionen zur Debatte stehen, dann eben Option 2.
    Option 1 ist gar so beliebig, um nicht zu sagen gewöhnlich, und auf dem Buchmarkt viel zu oft in der und ähnlicher Form vertreten.
    Herzliche Grüsse
    M.
    P.S.
    Da fällt mir ein... bin Dir noch eine Mail-Antwort schuldig...
    ist im Reallifechaos total unter gegangen...
    Bin grad aber auch net so oft und viel online aus eben RL-Gründen...
    nur sporadisch mal kurz.. das merkt unter Anderem auch mein g+ und gmail total extrem..leider... wie so vieles Anderes auch... naja...
    Ich schau, daß ich Dir die Antwort die Tage noch zukommen lasse...
    nochmal ganz herzliche liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nochmal was zum Cover... Du müsstest und solltest als Covermischung aus den beiden Teilen ja net mal die Personen übernehmen, sondern könntest den für mich unverwechselbaren Lunadar-Schriftzug nehmen und die beiden verschiedenfarbenen Energiebälle vor den z.B. blauen Hintergrund mit Vollmond und knorrigen Bäumen und Sternen und Fledermäusen etc. setzen...
      So wäre es dennoch möglich auch so eine ähnliche Covergestaltung für Folgesammelbände zu wählen...
      oder ....
      (-;

      Löschen
    2. Hey M.,

      danke für deine Meinung. :-) Über eine Mischung aus den bisherigen Covern und etwas neuem auf dem Hintergrund habe ich auch nachgedacht. Machbar wäre das auf jeden Fall. Allerdings würde das wahrscheinlich die gleichen Leser ansprechen wie bisher. Andere Cover sind für mich eine Chance, jemanden auf meine Reihe aufmerksam zu machen, der bisher die Bücher vielleicht wegen den Covern noch nicht näher angeschaut hat. Klar, man sagt immer, man soll ein Buch nicht wegen Covern kaufen oder danach beurteilen. Trotzdem schaut man Bücher eher an, wenn einem das Cover gefällt. Es gibt einfach zu viele Bücher, um nicht (zumindest meistens) schon auf den 1. Blick auszusortieren.
      Da ich als Autorin noch recht unbekannt bin, muss ich jede Gelegenheit nutzen, um ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

      Zusätzlich könnte es zu Verwirrungen kommen, falls ich ein Cover nehme, das den bisherigen ähnelt. Vielleicht denkt jemand, das ist ein neuer Teil und schaut vor lauter Aufregung nicht genauer hin. Deshalb macht es Sinn, etwas anderes zu wählen. Bei neuen Covern sollten die Leser genauer hinsehen, was es ist (denke ich zumindest). Da gibt es noch keine Vermutungen.

      Das sind meine Gründe, warum ich mich für eine andere Art von Cover entschieden habe. Für die Einzelbände wird es aber weiterhin ähnliche Cover wie bisher geben. Da kannst du dich dann drauf freuen. :-) Freut mich übrigens, dass dir die bisherigen so gut gefallen, dass du auch beim Sammelband solche möchtest. :-))

      Kein Problem wegen der E-mail. Melde dich einfach, wenn du Zeit findest. :-) Das läuft nicht weg.

      Ganz liebe Grüße,

      Betty

      Löschen
  2. Halli Hallo Betty,

    mit der Mischung altes Cover und neu...
    genau DAS meine ich eben nicht, daß sich nur die "alten" Leser angesprochen fühlen... das meinte ich ja mit der "Protas-Darstelltung" weglassen und eben dem Schriftzug Lunadar und Sammelband als Wort dazu und so..
    Im Gegenteil:
    Wenn ein schon sehr bekannter Autor meint, er bringt eine Neuauflage raus und schmeißt dabei seine Covergestaltung komplett um, was passiert... seine bisherigen Leser und auch Neuleser, die ihn dann aufgrund der Neuauflage erst entdecken, dann auch auf die Altausgabe stossen, sind meistens sauer..
    Das passiert auch, wenn Sammelbände rausgebracht werden, von ein zwei drei Romanen, bei dem das Cover des Sammelbandes aber dann nix mehr mit den ursprünglichen zu tun hat.
    Da hagelt es dann Negativ-Stimmen bis hin zu heftigen Verrissen, denn die merken ja dann erst beim Lesen..Hey das kenn ich ja schon....

    So viel zu den reinen Coverkäufern...


    Um Neuleser für Dich zu gewinnen, hmmm.. das liegt garantiert nicht am Cover!
    Denn Deine Cover sind wenigstens keine Nullachtfünfzehn-Cover wie viele, die seit geraumer Zeit vertreten sind.
    Die Cover ähneln sich ziemlich.
    Nur einige wenige sind unter der Masse dann speziell.
    Das ist aber nicht nur im Selfplubisherbereich ein Phänomen, das mir auffällt und ich sehr bedenklich und auch traurig finde, das aber gleichzeitg auch zeigt, daß auch die Schnelllebigkeit leider auch vor dem Buch- und Lesemarkt nicht halt gemacht hat und Halt macht. Sehr bedauerlich.

    Aufgrund der Gleichheit der Cover auf den ersten raschen Blick, hab ich oft schon gar keine Lust, mir z.B. den Inhalt überhaupt anzuschauen.

    Was mir halt auffällt, um wieder auf Dich zurückzukommen, ich stolpere leider sehr sehr selten über Dich und Lunadar hier im Net...
    Leider...
    Da nutzt es auch nichts, wenn ich nach meinem Lesehighlight dieses Jahr gefragt werde, und ich Dich und Lunadar nenne.
    Ich versteh es aber net, denn für mich war und ist Lunadar wirklich bisher DAS Highlight. Nicht nur eine Perle unter den Selfplubishern, sondern einer der seltenen Diamanten.

    Hätte da schon so die eine und andere Idee, um Dich und Lunadar bekannter und Spezieller zu machen und Deine Reichweite zu erhöhen und Lunadar noch Besonderer zu machen und so aus den vielen Selfplubishern herauszuheben.

    Was hälst Du von einer Lesung?

    Wenn Du nicht lesen magst, dann
    ...
    Oder... von....

    ....zensiert... musste ich leider löschen... müssen wir "privater besprechen"...

    Evtl. mal kurz phonen oder so?
    Per E-Mail gehts immer so hin und her...

    per Email muss ich Dir ja noch das Feedback für die Puzzles geben..
    Hab auch Photos gmacht...




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey M,

      freut mich, dass du meine Cover als etwas Besonderes ansiehst. :-) Ist nur leider immer Geschmacksache. Aber naja, nach deinen Kommentaren und ein paar anderen Meinungen habe ich das Ganze noch einmal überdacht und auch Cover im Stil der Einzelbände entworfen. Jetzt stehen 3 davon zur Auswahl und noch Design 1 aus diesem Beitrag, aber überarbeitet mit dem bisherigen Lunadar Schriftzug. Der neue Beitrag dazu ist hier: http://betty-schmidt.blogspot.de/2016/08/lunadar-sammelband-cover.html Würde mich interessieren, was du zu den Covern sagst. ;-)

      Da muss ich wohl noch mehr im Bereich Marketing machen. Ist nur alles nicht so einfach, wenn man allein ist. Muss erst herausfinden, welche Art der Werbung wirklich etwas bringt. Und die Zeit, die ich dafür investiere, kann ich wiederum nicht zum Schreiben nutzen. Muss alles immer abwägen.

      Ich habe vor kurzem allerdings gehört, dass viele Autoren ein Streetteam haben, das dabei hilft die Autoren bekannter zu machen. Habe am Wochenende eines auf FB gegründet. Vielleicht hilft das ja ein bisschen. :-) Wenn du Lust hast, kannst du gerne beitreten: https://www.facebook.com/groups/StreetteamBettySchmidt/ Würde mich freuen. Dort können wir auch alle Ideen besprechen.

      LG,

      Betty

      Löschen
  3. Hallo Betty,

    bei Coverfragen bin ich gerne dabei!!

    Also mir gefällt die Option 2, aber in der blauen Variante.

    Wobei man finde ich persönlich noch etwas an dem heulenden Wolf, wenn es denn einer sein sollte!! Arbeiten sollte......denn dieser Schatten ist doch recht unförmig gestaltet....wie ich finde.

    Sonst gefällt mir die Farbgebung und das drum herum ganz gut und passt auch zum Titel des Romanes.

    LG..Karin....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      danke für deine Meinung. :-) Mittlerweile habe ich mich allerdings gegen dieses Cover entschieden und stattdessen ein paar Versionen, die zu den Einzelbänden passen, mit zur Wahl gestellt: http://betty-schmidt.blogspot.de/2016/08/lunadar-sammelband-cover.html Vielleicht kannst du dir die nochmal anschauen und mir sagen, welches dir davon am besten gefällt?

      Das Cover mit dem heulenden Wolf hebe ich für die Zukunft auf. Habe schon ein paar Ideen für Geschichten, zu denen es passen könnte. :-)

      Wie meinst du das genau mit unförmig? Die kleinen "Zacken" am Bauch? Vielleicht könnte ich mal versuchen, den Wolf zu bearbeiten.

      LG,

      Betty

      Löschen
  4. Hallo Betty,

    der Wolf schaut einfach nicht wie ein Wolf aus....für meinen Geschmack zu starr in der Haltung nach oben....

    Als hätte er einen Stecken verschluckt....sorry anderster kann ich es nicht beschreiben....hihi....ich hoffe, Du konntest mir trotzdem folgen.

    Klar schaue ich mir, die anderen gerne an....LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      danke für die Erläuterung, jetzt verstehe ich, was du meinst. Hm, da müsste ich mal schauen, ob ich da was dran ändern kann. Die Position hat er ja im Bild. Vielleicht würde ein bisschen drehen aber schon helfen. Müsste ich mal ausprobieren.

      LG,

      Betty

      Löschen