Samstag, 27. September 2014

Frankfurter Buchmesse


Ich habe mich für die Messe als Journalist/Blogger akkreditieren lassen. Gerade kam die Bestätigungsmail. :-) Wenn ich alles richtig verstanden habe, darf ich jetzt kostenlos zur Messe und im Parkhaus parken.

Bin schon sehr gespannt. War noch nie auf einer Buchmesse.

War von euch schon mal jemand auf der Frankfurter Buchmesse? Was gefällt euch daran am besten? Lauft ihr da einfach durch oder macht ihr vorher einen Plan, was ihr anschauen wollt? Gibt es etwas, das ich auf keinen Fall verpassen sollte?

Kommentare:

  1. Hey =)

    Meinen Glückwunsch zur Akkreditierung! Ich war letztes Jahr auch auf der Messe und ich stelle mir im Vorfeld auf jeden Fall ein kleines Programm zusammen. So ganz ohne Plan kann das ziemlich anstrengend sein, außerdem verpasst man dann so viele interessante Dinge =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Betty,

    schön, dass du dabei bist! Ja, jetzt hast du kostenlosen Eintritt! Am besten vorher mal im Programm der Buchmesse nach für dich interessanten Lesungen, Signierstunden und Veranstaltungen stöbern und vormerken, was wann wo ist. :-) Kai Meyer ist z.B. da, einmal für eine Signierstunde und auch für Lesungen.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer, welche zu bekommen.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Google Profil), an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.