Samstag, 6. Januar 2018

Neuzugänge: Dezember 2017


Wie ich gerade sehe, gab es schon länger keinen Neuzugänge Beitrag mehr von mir. Das habe ich wohl wegen meinem Urlaub ganz verpeilt. Für Dezember mache ich jetzt aber wieder einen. :-) Ist auch immer ganz nett, selbst zu sehen, was man so alles neu hat. Vor allem nach Weihnachten. :-))

E-Books



- Calendar Girl Volume I von Audrey Carlan [Erotik] - das E-Book gibt es momentan kostenlos bei Amazon. ;-)

Taschenbücher:

    

- Black Night (Black Wings #2) von Christina Henry [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Black Howl (Black Wings #3) von Christina Henry [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Firelight (Darkest London #1) von Kristen Callihan [Historische Fantasy, Paranormal Romance]
Grave Visions (Alex Craft #4) ****(*) von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
Grave Ransom (Alex Craft #5) von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]

DVDs:

  



Musik:

      



Sonstiges:

 

- Seitenmarkierer *****: für meine Taschenbücher. Damit ich weiterhin die besten Stellen markieren und später noch einmal lesen kann. Die Dark-Hunter Reihe hat meinen Vorrat komplett aufgebraucht und beim Aldi gab es schon länger keine mehr. :-( Da habe ich mal geschaut, was es bei Amazon so gibt. Ich glaube, wenn man die in großen Mengen braucht, kommt das so sogar billiger.

So, ich glaube, das war es. Kennt ihr was davon? Wenn ja, wie gefällt es euch? Und was ist bei euch im letzten Monat neu eingezogen?

Freitag, 5. Januar 2018

Top Ten Thursday #38

(Banner von Aleshanee)

Ich bin zwar etwas spät dran, aber ich möchte trotzdem noch am TTT dieser Woche teilnehmen. Das Thema ist: Zeige deine 10 besten Buch-Highlights aus 2017

Gar nicht so einfach, ich habe so viele tolle Bücher gelesen. Aber ich glaube, das sind meine Favoriten ...

Wie immer verlinke ich die Bücher mit Amazon, wo ihr mehr über die Bücher erfahren könnt, wenn ihr möchtet.

  

(Hidden Legacy I-III) von Ilona Andrews
Genre: Urban Fantasy, Paranormal Romance, Mystery, Action/Abenteuer
Übernatürliches: Magier

Wer meinem Blog schon eine Weile folgt, weiß, dass ich ein absoluter Fan des Autoren-Duos Ilona Andrews bin. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich wieder Bücher der beiden unter meinen Jahresfavoriten befinden. :-)) Von der Hidden Legacy Reihe bin ich wirklich total begeistert. So viel Magie, eine faszinierende Welt, starke Charaktere, spannende Handlung, eine sexy Liebesgeschichte und der übliche, sarkastische Humor. Was will man mehr? Ich habe alle 3 Bücher in einem Rutsch durchgelesen und konnte sie kaum aus der Hand legen. Hach, wie ich auf eine Fortsetzung hoffe ...

Donnerstag, 4. Januar 2018

Gelesen & Gesehen: Dezember 2017



Bücher (englisch):

   

- Acheron (Dark-Hunterverse #15) ***** von Sherrilyn Kenyon [Dark Fantasy, Paranormal Romance, Urban Fantasy]
- Grave Dance (Alex Craft #2) ***** von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Grave Memory (Alex Craft #3) ***** von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]
- Grave Visions (Alex Craft #4) ****(*) von Kalayna Price [Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance]

Filme:


*

  

- A Christmas Prince **** (auf Netflix angesehen)
- Die Eiskönigin Party-Fieber ***** (Kurzfilm, auf Netflix angesehen)
- Star Wars: I-III ***(*) (auf Netflix angesehen)
- Star Wars V-VI ****(*) (auf Netflix angesehen)
- Star Wars VII ****(*) (auf Netflix angesehen)

Serien:



- Big Bang Theory: Season 6 (Folge 1-8) (auf Netflix angesehen)


So, ich glaube, das war alles, was ich letzten Monat angesehen habe. Wir haben mal wieder einen Monat lang ein Abo bei Netflix abgeschlossen, weshalb ich alles dort geschaut habe. Ich habe euch aber trotzdem alles mit Amazon verlinkt, damit ihr dort durchlesen könnt, worum es geht, wenn ihr das möchtet. Bei Netflix kann man leider nichts direkt verlinken.

Gelesen habe ich ganze 4 Bücher, wobei Acheron schon fast als 2 zählen sollte, bei über 700 Seiten. War aber toll, endlich Ash's Geschichte zu erfahren (habe seit seinem 1. Auftauchen in Buch 2 der Dark-Hunter Reihe auf dieses Buch gewartet), auch wenn es alles andere als spaßig war. Habe mit ihm gelitten und war echt froh, als es endlich in der Gegenwart weiterging. Da wurde es ganz toll. Jetzt mag ich Ash sogar noch mehr. :-))
Nach Acheron habe ich beschlossen, mal eine Dark-Hunter Pause einzulegen, v.a. weil die Hauptcharaktere im nächsten Teil böse sind. Auf sowas stehe ich nicht gerade. Deshalb ging es bei mir mit Alex Craft und ihrer magischen Welt weiter. :-)

Und wie sieht es bei euch aus, was habt ihr so geschaut und gelesen? Kennt ihr was von meiner Liste? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?


* Bild von Wikipedia

Mittwoch, 3. Januar 2018

Frohes neues Jahr


Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch allen ein tolles neues Jahr, in dem all eure Wünsche in Erfüllung gehen. :-)

Hoffe, ihr seid gut reingerutscht und hattet eine schöne Silvesternacht.

Ich habe eine Freundin in Heidelberg besucht. Es gab erst Raclette und später noch Schoko-Fondue als Nachtisch (nachdem wieder etwas reingepasst hat :-))). Um Mitternacht sind wir auf ihren Balkon und haben das Feuerwerk über der Stadt beobachtet. Sie hat eine tolle Aussicht über Heidelberg, echt klasse. :-)

Und was habt ihr so an Silvester gemacht?