Freitag, 5. Januar 2018

Top Ten Thursday #38

(Banner von Aleshanee)

Ich bin zwar etwas spät dran, aber ich möchte trotzdem noch am TTT dieser Woche teilnehmen. Das Thema ist: Zeige deine 10 besten Buch-Highlights aus 2017

Gar nicht so einfach, ich habe so viele tolle Bücher gelesen. Aber ich glaube, das sind meine Favoriten ...

Wie immer verlinke ich die Bücher mit Amazon, wo ihr mehr über die Bücher erfahren könnt, wenn ihr möchtet.

  

(Hidden Legacy I-III) von Ilona Andrews
Genre: Urban Fantasy, Paranormal Romance, Mystery, Action/Abenteuer
Übernatürliches: Magier

Wer meinem Blog schon eine Weile folgt, weiß, dass ich ein absoluter Fan des Autoren-Duos Ilona Andrews bin. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich wieder Bücher der beiden unter meinen Jahresfavoriten befinden. :-)) Von der Hidden Legacy Reihe bin ich wirklich total begeistert. So viel Magie, eine faszinierende Welt, starke Charaktere, spannende Handlung, eine sexy Liebesgeschichte und der übliche, sarkastische Humor. Was will man mehr? Ich habe alle 3 Bücher in einem Rutsch durchgelesen und konnte sie kaum aus der Hand legen. Hach, wie ich auf eine Fortsetzung hoffe ...


Klappentext zu Teil 1 (die anderen würden spoilern, weil es mit den gleichen Charakteren weitergeht):

Nevada Baylor is faced with the most challenging case of her detective career—a suicide mission to bring in a suspect in a volatile situation. Nevada isn't sure she has the chops. Her quarry is a Prime, the highest rank of magic user, who can set anyone and anything on fire.
Then she's kidnapped by Connor "Mad" Rogan—a darkly tempting billionaire with equally devastating powers. Torn between wanting to run and wanting to surrender to their overwhelming attraction, Nevada must join forces with Rogan to stay alive.
Rogan's after the same target, so he needs Nevada. But she's getting under his skin, making him care about someone other than himself for a change. And, as Rogan has learned, love can be as perilous as death, especially in the magic world.

Falls ihr Bücher mit viel Magie liebt, solltet ihr diese Reihe auf jeden Fall lesen. Sie ist einfach genial. Soviel ich weiß gibt es sie aber noch nicht auf deutsch, oder zumindest finde ich sie nicht. Falls ich mich irre, sagt mir bitte, wie der 1. Teil auf deutsch heißt. ;-)


 

Seize The Night ***** & Acheron *****
(Dark-Hunterverse #7 & 14) von Sherrilyn Kenyon
Genre: Urban Fantasy, Paranormal Romance, Action/Abenteuer
Übernatürliches: Vampire, Dämonen, Götter, Menschen mit Fähigkeiten

Eigentlich hätte fast jeder Teil dieser Reihe in diesen TTT gepasst, aber ich habe auch noch andere tolle Bücher gelesen. Deshalb habe ich mich für die 2 Teile, die mir am allerbesten gefallen haben, entschieden. Tabitha (aus Teil 7) ist einfach genial. Ich hab selten so gelacht wie bei ihrer Geschichte. Der Humor der Reihe ist genau mein Fall, aber Tabby hat noch einen drauf gesetzt. ♥ Ich markiere mir immer Stellen mit Seitenmarkern, die ich besonders toll und/oder lustig fand, damit ich sie später nochmal lesen kann. Bei diesem Buch war fast alles bunt. :-))
Acheron war auch lustig, aber erst gegen Ende (als es in der Gegenwart weiter ging). Dafür war es umso herzzerreißender. Wie ich mit Ash mitgelitten und mitgefiebert habe. Dem Armen blieb echt nichts erspart. :-(

Hier noch der Klappentext der Bücher für euch:


Valerius isn't a popular Dark-Hunter-he's a Roman, which means that the largely Greek Hunters have a major grudge against him and his civilization for superceding them. To make things worse, he's very conscious of his aristocratic background and breeding. So it serves him right when he runs into Tabitha Devereaux. She's sassy, sexy, and completely unwilling to take him seriously. (Not to mention that she's the twin sister of the wife of former Dark-Hunter Kyrian-Val's mortal enemy.) What Tabitha does take seriously is hunting and killing vampires-and soon she and Val have to grapple with the deadliest of all Daimons-one who's managed to come back from the dead, and one who holds a serious grudge against both of them. To win against evil, Val will have to loosen up, learn to trust, and put everything on the line to protect a man he hates and a woman who drives him nuts.

Acheron (deutsche Version: Prinz der Ewigkeit):

Eleven thousand years ago a god was born. Cursed into the body of a human, Acheron endured a lifetime of hatred. His human death unleashed an unspeakable horror that almost destroyed the earth. Brought back against his will, he became the sole defender of mankind. Only it was never that simple...
For centuries, he has fought for our survival and hidden a past he never wants revealed. 
Now his survival, and ours, hinges on the very woman who threatens him. Old enemies are reawakening and uniting to kill them both.

Die Bücher können auch außerhalb der Reihe gelesen werden, da es immer um verschiedene Paare geht, aber ein paar Handlungsstränge ziehen sich durch die Reihe und auch die Charaktere haben kleinere Rollen in anderen Teilen. Deshalb empfehle ich, mit Teil 1 zu beginnen, falls ihr die Reihe noch nicht kennt und neugierig geworden seid. Auf englisch startet sie mit Fantasy Lover, auf deutsch mit Magie der Sehnsucht.


(Innkeeper Chronicles #3) von Ilona Andrews
Genre: Urban Fantasy, Sci-Fi, Action/Abenteuer, Mystery, Paranormal Romance
Übernatürliches: Magie, Werwölfe, Vampire
Sci-Fi Elemente: Aliens, Raumschiffe, andere Planeten

Mehr Ilona Andrews ... :-)) Auch der 3. Teil der Innkeeper Chronicles, die zuerst immer als kostenloses Serial auf der Homepage des Autoren-Duos veröffentlicht werden, war wieder genial. Ich konnte es jede Woche kaum abwarten, bis wieder ein neuer Teil erschien. Und sobald das Buch veröffentlicht wurde, habe ich es sofort gekauft und gleich noch einmal gelesen. :-)

Klappentext (Bitte nur lesen, wenn ihr die Reihe schon kennt oder euch Spoiler egal sind ;-) Ansonsten, schaut lieber in Teil 1 rein: Clean Sweep, oder auf deutsch: Dina - Hüterin der Tore. Meine Empfehlung zur Reihe findet ihr hier.):

Dina DeMille may run the nicest Bed and Breakfast in Red Deer, Texas, but she caters to a very particular kind of guest… the kind that no one on Earth is supposed to know about. Guests like a former intergalactic tyrant with an impressive bounty on her head, the Lord Marshal of a powerful vampire clan, and a displaced-and-superhot werewolf; so don’t stand too close, or you may be collateral damage. 
But what passes for Dina’s normal life is about to be thrown into chaos. First, she must rescue her long-distant older sister, Maud, who’s been exiled with her family to a planet that functions as the most lawless penal colony since Botany Bay. Then she agrees to help a guest whose last chance at saving his civilization could bring death and disaster to all Dina holds dear. Now Gertrude Hunt is under siege by a clan of assassins. To keep her guests safe and to find her missing parents, Dina will risk everything, even if she has to pay the ultimate price. Though Sean may have something to say about that!

Hach, wenn ich den Klappentext lese, könnte ich das Buch gleich nochmal rausholen ... :-))


Magic Binds ***** (deutsche Version: Unheiliger Bund)
(Kate Daniels/Stadt der Finsternis #9) von Ilona Andrews
Genre: Urban Fantasy, Post-Apocalypse, Action/Abenteuer, Mystery, Paranormal Romance
Übernatürliches: Magie, Gestaltwandler, Vampire und jede Menge andere Wesen

Ja, es geht nochmal mit Ilona Andrews weiter. Die Bücher haben es mir einfach angetan, und ich glaube, eine Jahreshighlight-Liste ohne Kate Daniels geht bei mir nicht mehr. Außer die Reihe endet, aber darüber will ich gar nicht nachdenken. :-((
Auch dieser Teil war wieder genial und ich kann es gar nicht abwarten, den nächsten zu lesen.

Klappentext (Auch hier wieder: Vorsicht, Spoiler, falls ihr die früheren Bücher der Reihe noch nicht alle kennt. Ansonsten schaut euch lieber Teil 1 an: Magic Bites, oder auf deutsch: Die Nacht der Magie. Meine Rezension dazu findet ihr hier.):

Kate and the former Beast Lord Curran Lennart are finally making their relationship official. But there are some steep obstacles standing in the way of their walk to the altar...
Kate’s father, Roland, has kidnapped the demigod Saiman and is slowly bleeding him dry in his never-ending bid for power. A Witch Oracle has predicted that if Kate marries the man she loves, Atlanta will burn and she will lose him forever. And the only person Kate can ask for help is long dead.
The odds are impossible. The future is grim. But Kate Daniels has never been one to play by the rules...


Fire Touched ***** (deutsche Version: Spur des Feuers)
(Mercy Thompson #9) von Patricia Briggs
Genre: Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Mystery, Paranormal Romance
Übernatürliches: Gestaltwandler, Werwölfe, Feen, ab und zu auch Vampire, Geister & Magie

Auch die Mercy Thompson Reihe befindet sich immer wieder in meinen Favoritenlisten. Sie gehört immer noch zu meinen Lieblingsreihen. Mercy & Adam sind einfach klasse. ♥

Klappentext (Vorsicht: Spoiler. Falls ihr den Rest der Reihe noch nicht kennt, fangt lieber bei Teil 1 an: Moon Called, oder auf deutsch: Ruf des Mondes):

Tensions between the fae and humans are coming to a head. And when coyote shapeshifter Mercy and her Alpha werewolf mate, Adam, are called upon to stop a rampaging troll, they find themselves with something that could be used to make the fae back down and forestall out-and-out war: a human child stolen long ago by the fae.
Defying the most powerful werewolf in the country, the humans, and the fae, Mercy, Adam, and their pack choose to protect the boy no matter what the cost. But who will protect them from a boy who is fire touched?


Edge of Dawn ***** (deutsche Version: Vertraute der Sehnsucht)
(Midnight Breed #11) von Lara Adrian
Genre: Vampirroman, Paranormal Romance, Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Post-Apocalypse
Übernatürliches: Vampire, Menschen mit Fähigkeiten, Unsterbliche

Erst war ich ja etwas skeptisch, ob mir die Geschichten, die ab Buch 11 in der Zukunft spielen,  gefallen würden. Und anfangs war ich auch wenig begeistert von Kellan, dessen Verhalten und Motive ich einfach nicht nachvollziehen konnte. Aber als dann mehr aufgedeckt wurde, hat sich das schlagartig geändert und ich war total begeistert. Und nicht nur von diesem Teil. Auch die folgenden sind klasse. Die nächste Generation von Orden Mitgliedern ist genauso toll wie die ursprünglichen, die Reihe weiterhin sehr lesenswert, auch wenn ich persönlich eher eine Ablegerreihe daraus gemacht hätte.

Klappentext (Vorsicht, Spoiler, falls ihr den Rest der Reihe, v.a. Teil 10 noch nicht kennt. Schaut dann lieber in Teil 1 rein: Shades of Midnight, oder auf deutsch: Geliebte der Nacht. Meine Rezension dazu findet ihr hier.):

Twenty years after First Dawn - the morning that followed a blood-soaked night where Mankind learned that vampires lived among them - wars and skirmishes continue. Peace between humans and the Breed seems elusive, but the Order and their allies will not rest until it is won. For Mira, raised with the Order from the time she was a child and now the formidable captain of her own team of warriors, the fight is personal. War with mankind has cost her a great deal - the life of someone she loved dearly.
Vowed to avenge his death, Mira blazes into every battle like a Valkyrie - until an unexpected encounter with a rebel leader brings her face-to-face with a startling truth, and a betrayal that will cut through her every defence... straight to the core of the wounded woman whose faith has never been more tested, nor her heart more deeply torn.



Grave Memory *****
(Alex Craft #3) von Kalayna Price
Genre: Urban Fantasy, Mystery, Paranormal Romance, Action/Abenteuer
Übernatürliches: Hexen, Feen, Sensenmänner, Geister

Die Alex Craft Reihe war für mich letztes Jahr ganz neu. Habe sie durch eine Freundin entdeckt und war sofort begeistert. Wenn es um Hexen und Magie geht, bin ich sofort dabei. :-)) Teil 3 hat mir bisher am besten gefallen, aber die restlichen sind fast genauso gut. Lese jetzt gerade den 5.

Klappentext von Teil 1: Grave Witch (da ich zu der Reihe noch nicht viel erzählt habe und es sonst zu viele Spoiler geben würde)

As a private investigator and consultant for the police, Alex has seen a lot of dark magic. But even though she's on good terms with Death himself, nothing has prepared her for her latest case. Alex is investigating a high-profile murder when she's attacked by the ghost she is raising - which should be impossible. Then, someone makes a serious attempt on her life, thwarted only by Death's intervention. You know you're having a bad day when Death is saving your life.
To solve this case, Alex will have to team up with tough homicide detective Falin Andrews. Andrews seems to be hiding something, although it's certainly not his dislike of Alex. Despite all that, Alex is going to need his help to navigate the tangled webs of real-world and paranormal politics, and to track down a killer wielding a magic so malevolent, it may cost Alex not just her life, but also her soul . . .

deutsche Version: Vom Tod verführt 
(Wer hat sich den Titel nur wieder ausgedacht? Total irreführend!)

Alex Craft verfügt über die Macht, die Schatten der Toten zu beschwören. Da diese meistens ziemlich redselig sind, haben sie der Privatdetektivin schon bei manchem Fall sehr geholfen. Auch dass die Schatten neuerdings aggressiv sind und sie sogar angreifen, hält Alex nicht davon ab, ihren Job zu erledigen. Immerhin ist der Tod für die Ermittlerin kein Unbekannter. Doch niemals hätte Alex erwartet, dass er persönlich erscheint, um ihr das Leben zu retten. Und dass er in Jeans so gut aussieht!

So, das waren meine Jahreshighlights 2017. Kennt ihr was davon? Oder die deutschen Übersetzungen? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen? Und was waren eure Highlights?

Kommentare:

  1. Hallo Betty,
    Patricia Briggs und Ilona Andrews habe ich vor Jahren gelesen, als ich in einer (kurzfristig abgeflauten, jetzt wieder erwachten) Phase Paranormal Romance gelesen habe, wobei mir Patricia Briggs Mercy Thompson besser gefallen hat. Aber nachdem die Phase abgeflaut ist habe ich die Serie(n) nicht weiter verfolgt. Aber vielleicht sollte ich sie wieder hervorkrmane.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2lThaQP

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martin,

      na dann hast du jetzt wahrscheinlich ein paar Bücher aufzuholen. Sowas finde ich immer toll. Da kommt man richtig gut in die Welt rein, wenn man mehrere Bücher einer Reihe nacheinander lesen kann. Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß. Deinen Beitrag schau ich mir nachher mal in Ruhe an. :-)

      Liebe Grüße,

      Betty

      Löschen
  2. Guten Morgen Betty!

    Zu spät bist du doch gar nicht ;) Ihr habt ja prinzipiell eine Woche Zeit zum Mitmachen!

    Du hast wirklich eine interessante Liste, ich kenne kein einziges Buch davon, nicht mal die Cover kommen mir bekannt vor. Wahrscheinlich weil die alle auf englisch sind - meine Sprachkenntnisse sind leider erheblich geschrumpft ^^ Ich nehme mir schon seit Jahren vor, mehr auf englisch zu lesen um wieder reinzukommen, aber bisher war ich leider immer zu faul. Der Vorsatz ist aber immerhin da :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      achso, irgendwie dachte ich immer, ich sollte den Beitrag am Donnerstag machen. :-)) Na dann hab ich in Zukunft mehr Zeit, weil irgendwie ist der Donnerstag immer so schnell um. :-))

      Stimmt, die Cover sehen meistens anders aus. Vielleicht sollte ich die deutschen noch dazu machen, wenn es welche gibt. Könnte auch als Vergleich interessant sein.

      Ja, die Faulheit, die kenne ich zu gut. :-( In diesem Fall war nur meine Ungeduld noch größer. Wollte nicht auf Übersetzungen warten und habe deshalb mit dem Englischlesen angefangen. Jetzt mag ich immer Originale am liebsten. Geht echt viel bei Übersetzungen verloren. Habe das am Anfang gemerkt, als ich die deutschen Übersetzungen auch noch gelesen habe, sobald die rauskamen. Das habe ich aber nur solange gemacht, bis ich das Gefühl hatte, es nicht mehr zu brauchen, bzw, als ich dachte, ich verstehe auch so (fast) alles. Mein Englisch wurde hauptsächlich durchs Lesen und Serien schauen so gut. Falls du es wirklich mal ausprobieren willst, kannst ja mit einem Buch anfangen, das du schon auf deutsch gelesen hast, dann ist es leichter. ;-)

      Liebe Grüße,

      Betty

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer, welche zu bekommen.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Google Profil), an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.