Donnerstag, 31. Mai 2018

Top Ten Thursday #41

(Banner von Aleshanee)

So, hier kommt der bereits angekündigte, zweite TTT Beitrag für heute. :-)) Das Thema gefällt mir diese Woche, weshalb ich auf jeden Fall mitmachen möchte. Es lautet: "10 Bücher, die du in diesem Jahr auf jeden Fall noch lesen möchtest".

Die letzten Wochen kam ich fast gar nicht zum Lesen, und wenn dann nur zum Korrekturlesen meiner Bücher. :-)) Das zählt für mich nicht wirklich als lesen, denn es ist Arbeit und keine Entspannung. Deshalb freue ich mich jetzt schon darauf, mal wieder ein Buch in meiner Freizeit aufzuschlagen. Da passt das Thema heute echt gut, denn ich weiß gar nicht, was ich als nächstes lesen könnte. So verschaffe ich mir einen kleinen Überblick. Mal schauen, was ich noch alles auf meinem SuB habe, und was dieses Jahr noch an neuen Teilen zu meinen Lieblingseihen veröffentlicht wird.

Wie immer verlinke ich die Bücher mit Amazon, wo ihr mehr über sie erfahren könnt, wenn ihr möchtet.

Und hier sind meine Top Ten:

    
    

1. Silence Fallen (Mercy Thompson #10) von Patricia Briggs [Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Romantasy]: Das Buch hatte ich vorbestellt und wollte es auch gleich bei Erscheinen lesen. Leider kam ich noch nicht dazu, aber es liegt ganz oben auf meinem SuB. Schließlich muss ich wissen, wie es mit Mercy & Adam weitergeht.
2. Moonglow (Darkest London #2) von Kristen Callihan [Historische Fantasy, Urban Fantasy, Paranormal Romance]: Bei dieser Reihe bin ich auch total gespannt, wie es weitergeht. Eigentlich stehe ich nicht so auf Bücher, die in der Vergangenheit spielen (außer es gibt Zeitreisen). Aber das tolle Cover von Teil 1 hat mich angelacht. Da konnte ich nicht widerstehen und habe der Reihe eine Chance gegeben. Zum Glück, denn ich habe Teil 1 verschlungen. Es war ein bisschen wie die Schöne und das Biest, aber mit ungewöhnlichen Elementen. Echt toll. Die Reihe gibt es auch auf deutsch. Hier findet ihr sie auf Amazon, falls ihr neugierig geworden seid.
3. The Curse of Tenth Grave (Charley Davidson #10) von Darynda Jones [Mystery, Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Romantasy]: Noch ein Buch, das ich ganz dringend lesen möchte. Keine Ahnung, warum es noch auf dem SuB liegt. :-)) Ich liebe Charley & Reyes.
4. Windburn (The Elemental #4) von Shannon Mayer [Fantasy Abenteuer]: Die Reihe muss ich auch endlich weiterlesen, v.a. damit ich die Rylee Adamson Reihe beenden kann, denn es gibt ein Crossover. :-) So was liebe ich.
5. Blood of the Lost (Rylee Adamson #10) von Shannon  Mayer [Fantasy Abenteuer]
6. Rogue Agent (Time Agent #2) von Misha Blair [Paranormal Romance, Sci-Fi]: Ich habe mir vorgenommen, mehr deutsch zu lesen, deshalb habe ich das Buch mal oben auf den SuB gepackt. Teil 1 der Reihe fand ich echt toll, keine Ahnung, warum ich den 2. noch nicht gelesen habe. Wird Zeit. :-))
7. Das Leben und das Schreiben von Stephen King [Sachbuch]: Ich habe gehört, als Autor sollte man dieses Buch lesen. Da es sowieso auf meinem SuB lag (ich glaube, es war mal in einem Bücher-Wanderpaket drin), sollte ich wirklich damit anfangen. Bin gespannt.
8. Vom Tod geküsst von Amanda Frost [Paranormal Romance]: Das E-Book wartet schon länger auf meinem Kindle. Klingt auf jeden Fall interessant.
9. Ghostbound von C. M. Singer [Paranormal Romance]: Auch dieses E-Book ist schon auf meinem Kindle. Geistergeschichten mag ich. Bin gespannt, ob die Charaktere ein Happy End finden können.
10. Shadow (Warrior Lover #10) von Inka Loreen Minden [Dystopie, Paranormal Romance, Sci-Fi]: Noch eine Reihe, die ich weiterlesen möchte. :-)

So, das sind meine Top Ten diese Woche und gleichzeitig der Plan für meine nächsten Bücher. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, womit ich anfange. :-))

Wie sieht es bei euch aus, was möchtet ihr dieses Jahr unbedingt noch lesen? Und kennt ihr was von meiner Liste? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Top Ten Thursday #40

(Banner von Aleshanee)

Oh Mann, ich wollte gerade einen neuen Top Ten Thursday Beitrag verfassen. Dabei bin ich über diesen hier gestolpert. Den wollte ich am 23.3. veröffentlichen. Habe ihn aber wohl aus Versehen nur als Entwurf gespeichert. :-( Naja, besser spät als nie, lol. Dann gibt es diese Woche eben 2 TTT Beiträge. :-)) Ein kleiner Ausgleich für die letzten, ruhigen Wochen.

So, hier der alte Beitrag:

Diesmal ist das Thema des TTT10 Bücher, die ein grünes Cover haben. Da musste ich erstmal wieder meine Goodreads Regale durchschauen. Habe tatsächlich 10 Bücher gefunden, die ich mit 5 und 4 Sternen bewertet habe. :-) Manche sind nicht ganz grün, aber solange sie einiges an Grün enthalten, reicht es mir.

Wie immer verlinke ich die Bücher mit Amazon, wo ihr mehr über sie erfahren könnt, wenn ihr möchtet.

Hier sind meine Top Ten:

    
    

1. Magic Shifts (Kate Daniels #8) von Ilona Andrews [Urban Fantasy, Post-Apocalypse, Action/Abenteuer, Romantasy]
2. Bayou Moon (The Edge #2) von Ilona Andrews [Dark Fantasy, Action/Abenteuer, Romantasy]
3. Shadowed Threads (Rylee Adamson #4) von Shannon Mayer [Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Mystery]
4. Night Shift Anthologie mit Geschichten von Nalini Singh, Ilona Andrews, Lisa Shearin & Milla Vane [Fantasy]
5. By a Thread (Gin Blanco #7) von Jennifer Estep [Urban Fantasy, Dark Fantasy, Action/Abenteuer, Mystery]
6. Mortal Sins (Lupi #5) von Eileen Wilks [Urban Fantasy, Mystery, Krimi, Action/Abenteuer]
7. Recurve (Elementals #1) von Shannon Mayer [Fantasy, Action/Abenteuer]
8. Dance with the Devil (Dark-Hunter #4) von Sherrilyn Kenyon [Urban Fantasy, Action/Abenteuer, Romantasy]
9. Kiss of Venom (Gin Blanco #8.5) von Jennifer Estep [Urban Fantasy, Dark Fantasy, Action/Abenteuer, Mystery]
10. Der Herr der Ringe Trilogie von J.R.R. Tolkien [High Fantasy]

So, das waren meine Favoriten. Wie sieht es bei euch aus? Welche Bücher mit grünen Covern haben es euch angetan? Und kennt ihr welche von meinen?


Ich melde mich zurück ...

So, der Mai ist geschafft. War wirklich anstrengend durch die DSGVO und die Steuererklärungen. Ich hoffe, ich habe alles gemeistert. :-))

Im Rahmen der DSGVO habe ich mich durch unzählige Informationen gewühlt, um diesen Blog sicherer für euch zu machen. Deshalb mussten leider einige Dinge abgestellt und gelöscht werden. Meine Seitenleisten sind schlanker geworden. Widgets zum Folgen des Blogs habe ich erstmal alle entfernt. Vielleicht werden in Zukunft welche angeboten, die weniger oder am besten gar keine Daten sammeln. Dann baue ich gern wieder welche ein. Aber ich befürchte, darauf werden wir in Zukunft verzichten müssen. Wege, wie ihr dem Blog folgen könnt, habe ich jetzt alle in einem einzigen Feld in der rechten Seitenleiste zusammengefasst. Es sind jetzt alles Textlinks.
Von G+ habe ich den Blog auch getrennt, da Google darüber Daten sammelt. Auch sonst habe ich in Bezug auf Google alles unterbunden, was ich konnte. War oft wirklich überrascht, welche Dinge auf Blogspot alle Daten sammeln. Jetzt tun sie das nicht mehr. :-))

Generell möchte ich euch versichern, dass mir eure Datensicherheit wichtig ist. Ich gebe nichts weiter, was nicht unbedingt sein muss. Und dann auch nur, weil der Blog sonst technisch nicht mehr funktioniert. Ich speichere auch nur Daten, die ich brauche. Z.B. Kontaktdaten, um auf eure Kommentare zu antworten oder bei Gewinnspielen Adressen, um den Gewinn zu versenden. Hinterher werden die Daten wieder gelöscht. Auf keinen Fall gebe ich sie an Dritte weiter. Da müsste schon jemand mit einem gerichtlichen Beschluss ankommen.

Affiliate Netzwerke werde ich weiterhin benutzen, vor allem das Amazon Partnernet. Darüber baue ich Cover in meine Beiträge ein. Das ist für mich am einfachsten. Es geht schnell und bringt mir vielleicht noch ein bisschen Geld ein. (Euch kostet es übrigens nichts zusätzlich, wenn ihr über einen Link von mir einkauft.)

Ich glaube, das war das Wichtigste zum Thema DSGVO. Wenn ihr mehr Details zum Datenschutz auf meinem Blog möchtet, könnt ihr euch meine Datenschutzerklärung anschauen. Darüber hinaus könnt ihr mich jederzeit anschreiben und fragen, welche Daten ich von euch aufbewahre und diese löschen lassen.

So, dann hoffe ich, euer Mai war stressfreier als meiner. :-)) Unsere Renovierungsarbeiten sind übrigens fast abgeschlossen. So lebt es sich hier wieder angenehmer.

Die nächsten Tage wird es dann ein paar Ankündigungen von mir geben. Die meisten betreffen meine Tätigkeit als Autorin. :-)

Dienstag, 22. Mai 2018

Kleines Lebenszeichen & Änderungen

Ein kleines Lebenszeichen von mir. Ich bin in letzter Zeit leider ziemlich im Stress, weshalb ich nicht dazu gekommen bin, mich so um den Blog zu kümmern, wie ich es gerne tun würde.

Zum Einen renovieren wir gerade, wodurch es hier im Haus etwas chaotisch ist. Wenigstens haben wir mittlerweile wieder warmes Wasser. Das ist schon mal etwas. :-))

Dann steht die Steuererklärung an, die ich mal wieder nicht früher fertig bekommen habe. :-( Zu allem Überdruss tritt auch noch die DSGVO am 25.5. in Kraft. Ist wirklich nicht einfach, da als Laie durchzublicken. In diesem Rahmen wird es die nächsten Tage ein paar Änderungen auf dem Blog geben. Die Teilen-Funktion muss ich z.B. abstellen und die Möglichkeiten, wie ihr dem Blog folgen könnt, werde ich wohl auch einschränken müssen. Genaueres gebe ich dazu aber noch bekannt.

Ist gerade alles etwas viel, vor allem, weil ich mich eigentlich Lunadar 3 widmen möchte. Bin gerade im Endspurt und möchte bald fertig werden. Auch dazu werde ich in nächster Zeit ein paar Dinge bekanntgeben, und darauf freue ich mich schon. :-)

Ich hoffe also, ihr bleibt mir noch ein bisschen treu. In ein paar Wochen sollte hier wieder mehr los sein.

Ach ja, vielleicht habt ihr es schon bemerkt, meine Autoren Homepage ist gerade offline. Ich hatte ziemliche Probleme mit meinem Anbieter. Daten sind verschwunden, wodurch dann der Code der Homepage nicht mehr richtig funktioniert hat. Mit so etwas kenne ich mich leider nicht aus. Eine Freundin, die mir auch die Homepage erstellt hat, hat versucht, es zu retten, aber es hat leider nicht geklappt. Jedes gelöste Problem hat mindestens zwei neue hervorgebracht. :-( Nach einem Anbieterwechsel arbeiten wir jetzt an einer komplett neuen Homepage mit neuem Design. Sobald sie fertig ist, gebe ich hier Bescheid.

So, dann wünsche ich euch eine schöne Zeit und hoffe, bei euch ist es momentan weniger stressig. ;-)