Donnerstag, 31. Mai 2018

Ich melde mich zurück ...

So, der Mai ist geschafft. War wirklich anstrengend durch die DSGVO und die Steuererklärungen. Ich hoffe, ich habe alles gemeistert. :-))

Im Rahmen der DSGVO habe ich mich durch unzählige Informationen gewühlt, um diesen Blog sicherer für euch zu machen. Deshalb mussten leider einige Dinge abgestellt und gelöscht werden. Meine Seitenleisten sind schlanker geworden. Widgets zum Folgen des Blogs habe ich erstmal alle entfernt. Vielleicht werden in Zukunft welche angeboten, die weniger oder am besten gar keine Daten sammeln. Dann baue ich gern wieder welche ein. Aber ich befürchte, darauf werden wir in Zukunft verzichten müssen. Wege, wie ihr dem Blog folgen könnt, habe ich jetzt alle in einem einzigen Feld in der rechten Seitenleiste zusammengefasst. Es sind jetzt alles Textlinks.
Von G+ habe ich den Blog auch getrennt, da Google darüber Daten sammelt. Auch sonst habe ich in Bezug auf Google alles unterbunden, was ich konnte. War oft wirklich überrascht, welche Dinge auf Blogspot alle Daten sammeln. Jetzt tun sie das nicht mehr. :-))

Generell möchte ich euch versichern, dass mir eure Datensicherheit wichtig ist. Ich gebe nichts weiter, was nicht unbedingt sein muss. Und dann auch nur, weil der Blog sonst technisch nicht mehr funktioniert. Ich speichere auch nur Daten, die ich brauche. Z.B. Kontaktdaten, um auf eure Kommentare zu antworten oder bei Gewinnspielen Adressen, um den Gewinn zu versenden. Hinterher werden die Daten wieder gelöscht. Auf keinen Fall gebe ich sie an Dritte weiter. Da müsste schon jemand mit einem gerichtlichen Beschluss ankommen.

Affiliate Netzwerke werde ich weiterhin benutzen, vor allem das Amazon Partnernet. Darüber baue ich Cover in meine Beiträge ein. Das ist für mich am einfachsten. Es geht schnell und bringt mir vielleicht noch ein bisschen Geld ein. (Euch kostet es übrigens nichts zusätzlich, wenn ihr über einen Link von mir einkauft.)

Ich glaube, das war das Wichtigste zum Thema DSGVO. Wenn ihr mehr Details zum Datenschutz auf meinem Blog möchtet, könnt ihr euch meine Datenschutzerklärung anschauen. Darüber hinaus könnt ihr mich jederzeit anschreiben und fragen, welche Daten ich von euch aufbewahre und diese löschen lassen.

So, dann hoffe ich, euer Mai war stressfreier als meiner. :-)) Unsere Renovierungsarbeiten sind übrigens fast abgeschlossen. So lebt es sich hier wieder angenehmer.

Die nächsten Tage wird es dann ein paar Ankündigungen von mir geben. Die meisten betreffen meine Tätigkeit als Autorin. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer, welche zu bekommen.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Google Profil), an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.